Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annette He


World Mitglied, Süddeutschland

Keine Sonne, aber ...

Nördlich des Polarkreises geht im Winter die Sonne nicht auf. Man stellt sich irgendwie immer vor, daß es in der Zeit absolut dunkel ist. Ist es aber nicht. Im Laufe des Vormittags wird es hell und im Laufe des frühen Nachmittags verschwindet das Licht wieder. Als Entschädigung für die lange Dunkelheit, so scheint es mir, wird der Norden mit den unglaublichsten Farben und Naturspektakeln verwöhnt. Ich war auf die Insel Hamarøya gefahren, um mich bei Tranøy, einem winzig kleinen Örtchen, umzuschauen. Man hat von dort einen spektakulären Blick auf die Berge der Lofoten. Ich war gerade am Leuchtturm von Tranøy unterwegs, als ich den Mond entdeckte. Unglaublich, wie er dort zwischen den Bergen hing und zu sagen schien: schau, wie ich leuchte, extra für Dich. Ich habe lange dort gestanden und ihn bewundert.

Orca
Orca
Annette He

Kommentare 42

  • Agim Zeqiri 23. Januar 2012, 22:10

    stupenda foto
  • Th. Maess 21. Januar 2012, 8:19

    Ja, großes Kino!
    Lieben Gruß an Dich!
    Thomas
  • Uschi D. 18. Januar 2012, 10:29

    so hab ich den mond noch nie gesehen...

    eindrucksvoll u. wunderschön diese blaue stunde... :-)

    glg uschi
  • Eva Winter 17. Januar 2012, 9:21

    Ich kann nur staunend deine Aufnahmen bewundern. Wegen der Kälte wäre das ja nichts für mich, aber ich sitze ja hier im warmen Zimmer und darf auch so diesen Anblick genießen. In Natura ist der natürlich noch viel intensiver kann ich mir vorstellen.
    LG Eva
  • Körnchen71 16. Januar 2012, 19:49

    Traumhaft. Ein Erlebnis, das du sicher nie vergessen wirst. lg Tanja
  • Katarina Simat 16. Januar 2012, 8:40

    Richtig stark ist das, so präsent scheint der Mond zu sein. Wunderbar. Das Blau und der Schnee geben noch eine ganz besondere Stimmung dazu und dann deine Geschichte, herrlich.
  • Wolfgang Vahrenholt 14. Januar 2012, 19:41

    Mir läuft ein Schauer über den Rücken, wenn ich das so sehe. Es ist einfach traumhaft, das hier anzusehen.
    LG Wolfgang
  • Stefan Johannsen 14. Januar 2012, 12:30

    sehr eindrucksvoll, es scheint eine andere Welt zu sein...
    gLG Stefan
  • Mari An 13. Januar 2012, 23:46

    Unglaublich schön...mehr kann ich nicht sagen!!
    Danke fürs Zeigen und Berichten, Annette!!
    LG
    Ingrid
  • Beim Lùkes 13. Januar 2012, 20:43

    solche erlebnisse bleiben für immer,
    l.g. peter
  • JOKIST 13. Januar 2012, 20:42

    Eine ganz wunderbare Ausstrahlung !

    LG Ingrid und Hans
  • WM-Photo 13. Januar 2012, 20:26

    Wer möchte die Erlebnisse nicht mit Dir teilen? Eindrucksvoll Deine Geschichten, wunderschön Deine Aufnahme, ich denk´ Du hast ein gute Zeit da oben erwischt!

    Gruß Walter
  • Rudi Büldt 13. Januar 2012, 20:08

    Superklasse das Bild ,hatte in Norwegen auch mal so ein Erlebnis !!!
    Rudi
  • ursch 13. Januar 2012, 19:56

    danke für deine wunderbare reisebeschreibung, ich wäre gern dabei gewesen und freue mich über deine tollen bilder.
    wunder der erde.
    lg uschi
  • Stephan.Mertens 13. Januar 2012, 19:22

    Hej Annette,
    die raue See und die Kälte (durch die Blautöne) betten den warm leuchtenden, riesigen Mond hervorragend ein. Klasse, wie er dort zwischen den Bergen hängt.

    Gruß,
    Stephan