Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Werner Dix


Basic Mitglied, 38104 Braunschweig Scharnhorststr.11

Keine Macht den Drogen

Aufgenommem im April 1990 in Mieste mit Nikon F 3 Analog : Mieste.04.90.Nr.4009.

Kommentare 5

  • Claire Werk 1. März 2013, 20:44

    Tja, das waren noch Zeiten, als man die Drogen noch beim Konsum kaufen konte *gg*
    LG Claire
  • roland7a 23. Februar 2013, 10:54

    Die Drogen-Dealer konnten ungestraft ihr Wesen treiben. So war das damals.

    Gruß von Roland
  • Jörn Schümann 21. Februar 2013, 10:57

    Ein wunderbares Zeitdokument, was du uns hier zeigst. Das hätte Thomas Höpker kaum besser machen können. Ich bin immer wieder fasziniert, was für Absurditäten es in unserer Umgebung gab, die wir Ossis gar nicht mehr wahrgenommen haben, weil wir es für uns die "normale" Umgebung war. Diesen Blick konnte man wohl nur von außen haben. Und dann noch drei Wartburg 353 W, einer davon von den Grenztruppen, erwischt. Glückwunsch zu diesem Foto.
  • W.W. 16. Februar 2013, 9:43

    Das Bild an sich ist schon herrlich. Dass es ausgerechnet in der ehemaligen DDR aufgenommen wurde, gibt ihm noch die besonders makabere Note.
    VG Wolfgang
  • Jojo Metzi 16. Februar 2013, 7:10

    Schönes Zeitdokument
    Vielleicht waren Drogen in der ex ddr erlaubt? :-))

Informationen

Sektion
Ordner Ex - DDR
Klicks 1.976
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera OpticFilm 7200
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---