Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Keine Fotos bitte!

Keine Fotos bitte!

163 6

Gollum58


Basic Mitglied

Keine Fotos bitte!

Erdköte nutzt die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings

Kommentare 6

  • Rueganer25 6. Februar 2013, 13:22

    Hallo Harald,

    Kröten finde ich prinzipiell nicht hübsch, eher hässlich. Da erinnere ich mich an den Spruch, dass man irgendwelche Kröten schlucken muss ;)
    Aber Spaß beiseite, mir ist da einfach viel zu viel "Müll" im Weg, der die Kröte verdeckt. Ohne das Zeugs wäre sie vielleicht wenigstens anschaulich :)

    Gruß,
    Michael
  • Gollum58 5. Februar 2013, 21:30

    Hallo Rueganer25,
    sagen will ich eigentlich nix, viel mehr fragen. Löst das Bild etwas aus in euch? Hat die Kröte ein schönes Auge? Möchte sie in euren Augen auch versteckt sein oder lauert sie auf irgend etwas? Entdeckt ihr eine kleine Geschichte oder ist das Bild nur doof, man kann die Kröte ja garnicht ganz sehen? Der Kommentar von O.K,50 ist für sehr informativ und inspirierend.

    Gruß, Harald
  • Rueganer25 5. Februar 2013, 16:47

    Die grundlegende Frage ist: was willst du uns mit diesem Bild sagen? Überschrift nicht gezählt ...

    VG
    Micha
  • Mechanic 4. Februar 2013, 15:40

    Wow !
    Du hast schon eine erwischt !
    Klasse !
    VG
    Markus
  • Gollum58 4. Februar 2013, 12:52

    Hallo O.K.50,
    Es ist Sumpfschachtelhalm. Ich weiß wirklich nicht ob ich das Bild nachgeschärft habe. Ansonsten musste ich die Situation so nehmen wie sie war, mit "putzen" war da nix, die Kröten waren sehr scheu ;-).
    Na ja, die störenden Bildelemente wegzustempeln erschien mir zu schwierig. Ich war/bin halt gespannt, was die Community zu einem Bild sagt, das nicht weiter bearbeitet wurde, weil halt so war wie es aussieht. Die verschiedenen Interpretationen und Sichtweisen interessieren mich sehr. Z. B. ist mir die kleine grüne Wasserlinse bisher gar nicht aufgefallen.
    Und du hast recht, ich werde mir mal bezüglich Farbstimmung etwas überlegen.
    Danke und Gruß, Harald
  • O.K.50 4. Februar 2013, 12:31

    Versteckspiel im Schilf, oder?

    Du hast gut fokussiert, aber vergessen digital nachzuschärfen um besonders das Auge richtig knackig zu bekommen.

    Ansonsten muss man das Bild ein wenig wirken lassen um den ersten Eindruck der Unruhe durch die Äste, Halme und was weis ich im VG los zu werden.

    Farblich ist das gut gemacht obwohl die grünen Teile nicht so recht da rein passen wollen.
    Störend empfinde ich den diagonal im unscharfen VG liegenden Ast rechts unten.

    VG

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 163
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv AF-S DX VR Nikkor 55-300mm 4.5-5.6G ED
Blende 10
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 300.0 mm
ISO 200