Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Jüngling


World Mitglied, Eisenhüttenstadt

Kein Wasser...

gibt es mehr, aus dem alten Wasserturm des ehemaligen BW Frankfurt (Oder).
Das braucht auch die 145 008 nicht, die hier gerade Ausfahrt in Richtung Eisenhüttenstadt erhalten hat.

Kommentare 14

  • Heinz Hülsmann 25. September 2013, 10:38


    Schönes Foto, hier hast Du den Wasserturm sehr gut mit einbezogen!

    VG Heinz
  • Gerhard Huck 25. September 2013, 7:38

    Die Begleitmotive sind oft entscheidend für die Qualität eines Bildes: Wasserturm und Pilzlampe sind hier die entscheidenden Besonderheiten, die den Pfiff bringen.
    Viele Grüße
    Gerhard
  • Bickel Paul 25. September 2013, 5:54

    Wasserturm, Güterzug und alles unter einem grauen Himmel. Eine schöne alltägliche Bahnszene.
    Gruss Paul
  • Dieter Weise 24. September 2013, 19:09

    deine Aufnahmen sind immer eine Betrachtung wert, hier steckt sehr viel Erfahrung drin......das Format wurde hier richtig gewählt und hebt die Aufnahme besonders hervor

    VG Dieter
  • Ralf Großkopp 24. September 2013, 18:31

    Schick!
    Hab' ich doch schon im Kleinformat erkannt, wo's ist...
    Grüße,
    Ralf
  • Steffen°Conrad 24. September 2013, 17:54

    Tja Kühlwasser braucht die Elok auch nicht.
    Schöne Gegenüberstellung der Zeiten.
    vgsteffen
  • Bernd-Peter Köhler 24. September 2013, 17:32

    Kurz vor dem Zusammenbrechen noch festgehalten, womit ich den Turm meine und nicht die 145er.
    Wesentlich bedenklicher als den Bauzustand des Turms finde ich allerdings das ungesicherte Loch in der Abdeckung neben der Lok.
    Ansonsten ein schönes Foto von diesem Zug.
    Munter bleiben, BP
  • BR 45 24. September 2013, 17:24

    Feines Foto mit dem Wasserturm.Hoffentlich fällt er nicht von selbst zusammen.
    Naja, auch die 145er wird etwas H2o brauchen - vielleicht um die Bügelkohlen zu kühlen ... ;-))
    Grüsse Andy
  • keims-ukas 24. September 2013, 15:41

    Kein Wasser mehr für die Bahn aber immer noch ein markanter Punkt für das Bahnumfeld vergangener Jahre.
    Top Dein Blick den Güterzug entlang, sauber setzt sich die E-Lok in der Farbe und Form von den Kesselwagen und hinteren Güterwagen ab.
    Gelungen in den Kontrasten und Bildschnitt, gefällt mir.
    LG, Uwe!
  • Hartmut Sabathy 24. September 2013, 14:18

    super Motiv dieser Zug mit dem dahinter vor sich hinbröckelnden ehemaligen Wasserturm .grüße Hartmut
  • Thomas Jüngling 24. September 2013, 13:33

    Wie sich doch die Bilder gleichen. Einen Bahnhof ohne Brache kennt man im ländlichen Raum ja kaum...
    Gut, dass du den Turm nochmal festhältst. Irgendwann wird man ihn wohl von seinem bröckelnden Leid erlösen...

    Lieben Gruß
    Thomas
  • Laufmann-ml194 24. September 2013, 13:20

    der Turm ist auch schief, wohl vom Alter gebeugt,
    überlässt man ihn sich selbst, wäre es interessant, wie sich das weiter darstellt, wenn Du hier dran bleibst
    es ist eben so und auch zweischneidig etwas schönes, wenn sich die Natur Menschenwerk wieder einverleibt und über die Zeit transformiert
    vfg Markus ml194
  • Foto-Volker 24. September 2013, 12:38

    schade, dass die alten wassertürme vergammeln, man müsste doch eine verwendung finden.
    vg volker
  • makna 24. September 2013, 11:00

    Dafür wird bald "von oben" der Wasserhahn aufgedreht ... ;-)
    Sehr guter Bildaufbau, sehr guter Bildschnitt, und der alte Wasserturm ist eine herrliche Kulisse! Toll !!!
    BG Manfred

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 312
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 III
Blende 11
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 21.0 mm
ISO 400