Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anne-Sophie W.


Free Mitglied, purem Hass :)

Kommentare 11

  • Anne-Sophie W. 19. März 2005, 10:31

    also, um das mal zu erklären:
    die schärfe liegt auf der klinge, aber genau unten am ende! und auf dem hintergrund natürlich. ich fands giftig, weil die schärfe eben nicht da ist wo sie erwartet wird, das wär wieder langweilig gewesen. jeder sieht auch so dass es ein messer ist, dafür muss man das "rostfrei" nich komplett scharf lesen können ;o) das heißt nicht dass ich das immer für korrekt halte, ein portrait wäre für mich direkt versaut wenn die schärfe einige cm falsch liegt.
    2. eigentlich benutze ich theaterblut, diesmal hatte ich keins mehr, also habe ich welches aus acrylfarben gemischt.

    dazu muss ich auch noch sagen, dieses hier ist aus der serie nicht das hauptbild, ich hab fotos für berichtsheft gemacht, und das hier ist nur ein teil des themas. vielleicht stelle ich die anderen auch noch ein, mal schaun :o)

    lg,
    anne
  • Christian Behrens 19. März 2005, 0:34

    Hi,
    netter Ansatz - habe allerdings noch ein paar "Verständnisfragen":
    1. Warum liegt die Schärfe nicht auf der Klinge bzw. dem Messer, sondern auf dem Hintergrund ("Blutflecken")? - Ist das Absicht oder eher Zufall? Vielleicht wäre die Wirkung des Bildes noch besser, wenn die Klinge und das daran klebende Blut scharf wären und der Hintergrund etwas unschärfer?
    2. Was benutzt Du für Farbe? Lebensmittelfarbe, Theater-/Filmblut oder was ? (Nur so aus Neugier...)
    Ansonsten: wie gesagt: gefällt mir im Ansatz gut, hätte man aber noch mehr draus machen können - und das Du solch "morbide" Bilder richtig gut hinbekommst, hast Du ja nicht zuletzt mit der "Alice"-Serie hinlänglich gezeigt :o)!
    LG
    Christian
  • Julie Jessenitschnig 17. März 2005, 19:10

    sieht krass aus
  • Anne-Sophie W. 17. März 2005, 18:56

    hallo,
    danke für eure netten amnmerkungen!
    jenny: das messer "schwebt", weil es tatsächlich in was drinsteckt, und wegen der wölbung (danke fabian!)
    :o)

    lg,
    anne
  • Fabio Viento del Verano 17. März 2005, 17:50

    wird wohl das Waschbecken sin - durch die Wölbung liegt es nicht auf ... kann man sich aber auch selbst denken ...
  • Timo T. 17. März 2005, 16:52

    schöne tropfenflugrichtung..!
    *grinst*...ist auch supi das hierbei nur qualitätsmesser verwendet werden, alles andere gibt unsaubere schnittkanten..!
    ----------------
    der tag danach
    der tag danach
    Timane Strumpf

    ;)
  • Fabio Viento del Verano 17. März 2005, 16:47

    nur Anfänger hinterlassen so eine solche Sauerei ... *grins*
  • Alexander Klünsner 17. März 2005, 16:44

    hmm... geil, endlich mal wieder blut hier im Youth channel!!!
    Das einzige Problem ist, dass man sofort merkt, dass es Farbe ist! Find das Bild, aber trotzdem toll!!
    lg alex
  • Sven Kratt 17. März 2005, 16:28

    Sehr schön. "Was gibt's heut zu essen?", "Menschenfleisch." (sorry, konnt ich mir nicht verkneifen)
    Also, super das Bild. Gefällt mir.
    Gruß,

    dat Sven
  • Jörg-M. Seifert 17. März 2005, 16:23

    kann man was dooferes schreiben als gefällt mir sehr ?
  • erdbeerchen 17. März 2005, 16:15

    Gefällt mir sehr gut!
    Etwas störend ist allerdings die Schrift auf der Klinge *rostfrei* ;)

    ...erinnert mich an:

    [http://www.mitglied.lycos.de/schokoerdbeerchen/Fotos/Mord.jpg]

    schokoerdbeerchen

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 434
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz