Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Angelo Ziethen


Basic Mitglied, Falkensee

Kein Spaß

Dieses Mädchen hat offensichtlich keine große Lust zu betteln und würde wohl lieber gern Spielen.

Kommentare 11

  • i.67 17. Januar 2013, 10:59

    Ich schließ mich Magic d., 16.12.12, an - auch wenn bei uns nicht alles perfekt ist - unseren Kindern geht es doch recht gut. Dein Foto ist wirklich klasse und macht betroffen.

    Armes Mädchen, ich würde ihr und allen Kindern auf dieser Welt wünschen, dass sie zur Schule gehen und spielen können und nicht zum Lebensunterhalt der Familie beitragen müssen.
  • palma 16. Januar 2013, 10:44

    Reality of everyday life, sad but great photo !

    Regards
    palma
  • Angelo Ziethen 21. Dezember 2012, 17:34

    Danke Birgit, Du verstehst mich. Leider ist es vielen Leuten egal, was um sie herum passiert. Die meisten sind nur noch mit sich beschäftigt. Schade, dabei sind die Kinder auch unsere Zukunft. Gruß Angelo.
  • Magic d. 16. Dezember 2012, 17:04

    Also ich finde dein Bild passt hier absolut her und ich begrüße es, dass es Menschen gibt, die immer und immer wieder aufmerksam machen, auf soziale Ungerechtigkeiten, erst recht, wenn es um Kinder geht. Ich habe eine 9 jährige Tochter und einen großen Sohn und bin sehr, sehr froh, dass sie - auch wenn ich mich stundenlang über die Bildungspolitik streiten könnte - eine gute Schulausbildung geniessen bzw. genossen haben und AUFGEHOBEN sind. Das sollten alle Kinder sein - mein großer Wunsch... KLASSE dein Bild!
    Liebe Grüße Birgit
  • Angelo Ziethen 13. Dezember 2012, 13:57

    Danke Jens, endlich mal jemand der nicht motzt und Verständnis hat. Gruß Angelo.
  • Angelo Ziethen 4. Dezember 2012, 14:13

    Echt krass, Alter. Eigentlich schade, dass die Kemmentare von Puvogel, von der fc gelöscht wurden. Besser konnte man sich garnicht selbst blamieren und der Gesellschaft den Spiegel vor das Gesich halten.
  • Angelo Ziethen 2. Dezember 2012, 12:14

    Keinen Bock auf so ein ignorantes Gefasel. Solch ewig gestrige und egoistische Typen kenne ich genug. Zuerst komme ich, dann wieder ich und dann wieder ich. Bleib mal lieber bei Deinen Blümchen, da kannst Du nicht viel falsch machen. Außerdem lasse ich mir von einem "Puvogel" nicht sagen was ich tun soll. Zeig doch mal Deinen richtigen Namen. Anonym rummotzen ist ja viel einfacher. Halte Dich bitte von meinen Fotos fern. In einer Hinsicht gebe ich Dir trotzdem Recht. Ich werde mich in Zukunft mit meinen Kommentaren zurückhalten. Es war mir eine Lehre, die FC ist nicht das geeignete Forum dafür. Nichts für ungut. Ich weiß schon noch weiter, aber das führt bei Dir in eine Sackgasse. Kinder sind keine Sozialschmarotzer, sie können nichts dafür. Kapiert ?!
  • Angelo Ziethen 1. Dezember 2012, 23:37

    Derart kontrovers, zum Teil untolerant und unsachlich hätte ich mir die Diskussion garnicht vorgestellt. Ich weiß sehr wohl, dass es hier um organisierte Abzocke geht und die Eltern ihre Kinder benutzen. Wer hat denn Schuld, dass unser Sozialsystem so ausgenutzt wird ? Sicher nicht die Kinder und sicher nicht die wirklich Bedürftigen ! Warum gehören die Fotos hier nicht her ? Warum sollen Fotos nicht auf Mißstände aufmerksam machen und zum Nachdenken anregen dürfen ? Übrigens sind die Fotos nicht in Deutschland entstanden. Alles klar ? Klar ist auch, dass die Menschen ihre Probleme selber lösen sollen. Kinder sind dazu noch nicht in der Lage. Lösungen und Veränderungen müssen zuallererst aber in den Köpfen und im Bewußtsein aller Beteiligten erfolgen. Es geht mir nur um eine Beachtung der Fotos, nichts weiter. Jeder kann über das Gezeigte denken was er will. Ist das so schwer ???
  • Tim Walter 1. Dezember 2012, 18:15

    ... und abends werden die Bettelkinder von einem Mercedes abgeholt....

    Alles schon gesehen...
  • Angelo Ziethen 1. Dezember 2012, 16:10

    Richtig Christopolo, das solltest Du aber ihren Eltern sagen. Das Mädchen sitzt garantiert nicht freiwillig dort. Außerdem gibt es abends keine Schule. Gruß Angelo.
  • Angelo Ziethen 1. Dezember 2012, 16:01

    Ich respektiere Deine Meinung, denn Du weißt es offenbar nicht besser. Beschäftige Dich einfach mal mit dem Thema, vielleicht bekommst Du mehr raus. Es sind auf jeden Fall Menschen und die Kinder können am allerwenigsten dafür. Gruß Angelo.