Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Walter Brants


Pro Mitglied, Dörnach

Kein Schnee, dafür viel Sonne.

Im Hintergrund Berge der Schwäbischen Alb

Kommentare 15

  • Claudio Micheli 17. Januar 2012, 16:59

    Bella, bella!..ottimi colori.
    Ciao
  • Karl-Paul Faber 17. Januar 2012, 14:18

    Das kannste keinem als Winteraufnahme verkaufen!!!???
    lg karl
  • Hans Dobrowitz 17. Januar 2012, 11:25

    Ach, die bleiche Sonne Wintersonne!
    Bald erstrahlt sie sonniger über den Dächern der Schwäbischen Alb! Aber vorher noch mal Schnee schippen in der bleichen Wintersonne... :-)
    Lieber Gruß
    Hans
  • Bernhard Kuhlmann 17. Januar 2012, 11:17

    Damit ist schon mal ein Anfang gemacht !
    Der Schnee kommt noch.
    Gruß bernd
  • Norbert REN 16. Januar 2012, 19:34

    Dein Wetterbericht gefällt mir gut.
    LG. Norbert
  • Martina Bie. 16. Januar 2012, 19:33

    Wenn das ein brandaktuelles Bild ist, fühle ich mich mit meinem "unverschneiten" Gebiet nicht so ganz allein... :-))).
    Der wolkenreiche Himmel bildet einen silbrigen Kontrast zur fast frühlingshaft anmutenden Landschaft vor deiner Tür...
    LG Martina
  • liesel47 16. Januar 2012, 18:56

    Im Januar ist es sicher ein ungewohnter Anblick, wenn die Berge
    so schneelos sind aber eine wunderschöne Ansicht ist es auch
    ohne weiß! Lieben Gruß von Liesel und eine schöne Woche
  • A. Ehrhardt 16. Januar 2012, 18:41

    schönes licht, dezente farben und sonne - das ist doch was, das weiße zeug brauche ich nicht.

    lg andreas
  • pts 16. Januar 2012, 17:44

    Und was ist Dir zur jetzigen Jahreszeit lieber, Walter ?
    Natürlich sind sonnenbeschienene Landschaften etwas
    sehr schönes, doch vermisse ich immer den Schnee,
    sollte keiner liegen. Selbst die Höhen der nahen Berge
    vor Deinem Fenster sind in herbstlichen Farben.
    Die dicken, aufkommenden Wolken sollten doch genug Schnee in sich tragen, um uns den Skiurlaub genehm
    zu machen. Schade.
    Es ist eine feine Aussicht hier zum Fenster hinaus,
    einfach zur Erbaulichkeit beitragend.

    Tschüssing Walter, Du meinst, es kommt noch was ?
    peter
  • N i e d e r b a y e r 16. Januar 2012, 17:26

    Klasse :)

    Gruß KH
  • Robert Nöltner 16. Januar 2012, 17:05

    Es ist das Licht, das die entscheidende Rolle spielt. Sehr schöne Aufnahme mit einer angenehmen Lichtstimmung
    LG Robby
  • ESC 16. Januar 2012, 16:42

    ... eine winterliche, behagliche Stille
    und Zufriedenheit vermittelt das Foto ...
    Find's einfach gut ...!!!
    Gruß Eckart
  • Wolfgang Keller 16. Januar 2012, 15:55

    Ehrlich gesagt ist mir die Sonne auch lieber :-)
    LG Wolfgang
  • Andreas Pawlouschek 16. Januar 2012, 15:39

    Hier verstellt mir der Vordergrund aus Dächern und künftigen Weihnachtsbäumen leider den Blick auf die Ebene und die Alb, die sich so schön darstellen im Sonnenlicht.
  • Vitória Castelo Santos 16. Januar 2012, 15:38

    ein sehr angenehmes Bild in schönsten Fotolicht. gefällt mir sehr gut
    ich wünsche dir einen guten start in die neue woche.
    LG Vitoria

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 330
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K100D
Objektiv Sigma 17-70mm F2.8-4.5 DC Macro
Blende 9.5
Belichtungszeit 1/350
Brennweite 70.0 mm
ISO 400