Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anne G.


Complete Mitglied

kein mann

- jedenfalls wohl so gut wie, wenn man vom eventuell männlichem reinigungspersonal absieht - kommt in den visuellen genuss dieser location.
es ist das damenklo der "gläsernen manufaktur" in dresden, wo vw den "phaeton" , seinen ersten oberklasse - wagen baut.

Kommentare 23

  • Dieter Biskamp 23. März 2005, 22:18

    das war wohl kurz nach der reinigung. du musst dich ziemlich tief gewagt haben. der spiegende boden macht sich gut. auch sonst sehr gut gestaltet. die saeule im vg koennte ein bisschen schaerfer sein, aber ohne stativ und bei kunstlicht ist da selbst mit erhoehter empfindlichkeit nicht mehr tiefenschaerfe zu holen. muss auch nicht sein. schoen, wie du die stuerzenden linien ausgeglichen hast. vg, dieter
  • Sabine Bk 23. März 2005, 11:40

    Die Idee und die Umsetzung sind einfach genial. Da wäre ich nie drauf gekommen.

    LG Sabine
  • Christian Fürst 22. März 2005, 23:21

    ein Traum von Design. und Du hasts entsprechend gut aufgenommen und hier abgebildet. die Farben sind begeisternd
  • Manfred Bartels 22. März 2005, 22:58

    Nun kenne ich also ein Damenklo.
    Nett in Dresden....
    Gruß Manfred
  • Ela Ge 22. März 2005, 20:24

    ja, das war auch meine erste assoziation: EDEL
    eleonora
  • Caroline. B2 22. März 2005, 9:53

    Edel, wie Anke sagt :-)
    Schöne Farben und Lichtstimmung ....
    lgc
  • Anke M. 22. März 2005, 8:52

    edel edel!!!! Und wunderbar fotografiert ... einach klasse Farben!!!!!!!!
    LG Amelie
  • Bri Bri 22. März 2005, 8:34

    Anne, in Hotels gehe ich immer auf´s Klo, weil ich neugierig bin, wie in anderen Häusern diese Hygiene gestaltet wird. Das wäre eigentlich ein Fotothema. Die Klo-Männer und -Frauen werden sich wundern, wenn die Bedürftigen in Zukunft nur mit Fotoausrüstung ihre "Geschäfte" erledigen wollen.

    @ Jürgen
    Und wo bleibt das Foto vom Herrenklo?

    Bribri
  • Peter M Heinrichs 22. März 2005, 8:14

    Ein Lob an das eventuell männliche Reinigungspersonal - wirklich blitzblank.
    Was für ein cooles Örtchen. War das Licht wirklich so grünlich oder kommt das von den Leuchtstoffröhren? Wirkt jedenfalls klasse.
    LG
    Peter
  • Barbara Langer 22. März 2005, 7:45

    mara :-))))
  • Martina F. 22. März 2005, 6:16

    da möchte man gerne "müssen" ;-)
    eine schöne aufnahme.
  • Anne G. 22. März 2005, 0:59

    @arno: kennst du die location oder woher weißt du wie breit hier die kabinen sind? :) lg, anne
  • Bildkontrast 22. März 2005, 0:51


    ...und die Kabinen sind deshalb so breit, weil Frauen immer zu zweit auf`s Klo gehen....?
  • zwitscherelfe 22. März 2005, 0:25

    superb!
    lgH
  • Anne G. 22. März 2005, 0:24

    @mara: ich fürchte, da geht deine fantasie vielleicht doch ein wenig mit dir durch! :)))
    ich habe die kamera in ermangelung eines stativs auf den wie man unschwer erkennen kann unglaublich sauberen fußboden gelegt und nach einstellung aller funktionen - einschließlich selbstauslöser - hat die kam dann ganz allein das bild gemacht! :)
    und wie gut dass ich sie dabei hatte - nach der erfahrung mit dieser location werde ich sie wahrscheinlich nie mehr aus den händen lassen.
    die sony habe ich übrigens wieder verkauft. ich suche immer noch eine gute kompakte.
    lg, anne