Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Kein Konsumzwang in der Eck-Kneipe

Kein Konsumzwang in der Eck-Kneipe

653 32

Alfred Schultz


Pro Mitglied, München

Kein Konsumzwang in der Eck-Kneipe

urgemütliches Ambiente und angenehme Januar-Temperaturen.
Was braucht man mehr?

Kommentare 32

  • JamSen 26. Februar 2013, 19:18

    Ein fröhliches Bild
    urgemütlich ( mit r)....
    lg Werner
  • ann margAReT 20. Februar 2013, 15:46

    tolle farben, schöne szenen und ein super street.
    hier kennen sie wohl keinen stress, sie scheinen zeit zu haben und sehen zu frieden aus.
    tolle aufnahme.
    lg ann
  • Inge S. K. 19. Februar 2013, 14:41

    Die scheinen sich auf jeden Fall wohl zufühlen.
    Eine tolle Alltagsszene.
    Gruß Inge
  • fred 1199 19. Februar 2013, 14:30

    so müßte der januar mal bei uns sein,schön farbenfroh
    lg gerd
  • Dorothee K. 19. Februar 2013, 10:56

    Ist mir auch gleich als erstes aufgefallen: eine Frau darf da sitzen. Hat wohl einen höheren Rang wie z.B. Ururoma oder die Mutter von einem oder zwei der Männer. Auch das Tuch locker auf die Schulter fallen lassen beweist insgesamt eine lockere Stimmung....
  • i.67 18. Februar 2013, 23:10

    Der wahre Hingucker sind aber doch die Tischdecken, oder? Echt retro.
  • Ilona aus DD 18. Februar 2013, 20:38

    Bald sieht man so schöne Bilder auch bei uns wieder. Scheint wirklich sehr gemütlich da zu sein, denn dein Bild strahlt Ruhe aus.
    LG Ilona
  • Kyra Kostena 18. Februar 2013, 20:06

    Eine grosse Sammlung an wundervollen Stuhlmodellen! Authentisch dieses Bild. Liebe Grüsse Prisca
  • picture-e GALLERY70 18. Februar 2013, 20:00

    die familienbande eng und unabdingbar. dein bild gefällt mir, gruss aus münster von picture-e
  • Frederick Mann 18. Februar 2013, 19:40


    lifestyle in the south
  • Schokoinsel 18. Februar 2013, 19:10

    So wies aussieht, spielen die drei ein Brettspiel. Schön lässig, kein Stress und absolut entspannt schaut es aus.
    Klasse gesehen!
    Liebe Grüße Sylvia
  • Wilhelm Weste 18. Februar 2013, 19:02

    Durch die Muße die diese Menschen haben, die Zeit, Sie sagen ja auch wir kommen in ägyptischen 10 Minuten(die können bis zu einer Stunde dauern)
    Dann kommt der Familiensinn dazu. Da leben in einem Haus Opa Oma die Kinder (Söhne) und die Enkel unter einem Dach und jeder Sorgt für den anderen bis er geht
    oder ab dem ein Neues Dazu kommt.
    Da ist noch Richtig Leben drin.
    Mfg W.W.
  • Evelin Ellenrieder 18. Februar 2013, 19:00

    Die gehen es gemütlich an, sehen die Dinge nicht so eng, Hauptsache die Familie und Freunde halten zusammen. Recht haben sie!
    Klasse Street.
    VG Evelin
  • Sonja.A 18. Februar 2013, 18:19

    Echt der Knaller !
    Plastikstühle, Holzstühle, rote Tische , pinke Tische, Tücher für den Kopf, Tücher für den Hals....
    ich muss noch ein bisschen gucken was ich noch so entdecke.
    ( Issn nu mit dem Bazar ? )

    Lg Sonni
  • Fotogenchen 18. Februar 2013, 18:14

    In diesem kunterbunten Möbelmix tät ich mich auch wohlfühlen, ist bestimmt auch ein hübscher Bazar in der Nähe.
    LG Geni, urlaubsreif

Informationen

Sektion
Ordner Assuan im Januar
Klicks 653
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 650D
Objektiv ---
Blende 5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 20.0 mm
ISO 100