Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

M.Schwietert


Free Mitglied, Alfhausen

Kein kleiner Fuchs sonder ein Tagpfauenauge

diesen schönen Schmetterling wollte einfach von mir Fotografiert werden.
Er wurde mit einer Sony A200 + 35-70 Objektiv eingefangen

Ps. Danke das Ihr mir gesagt habt , dass es kein kleiner Fuchs ist. War mir so sicher ;-)

Kommentare 7

  • Sigrid aus SPB 24. Oktober 2009, 19:35

    Sein Flügel ist aber schon ganz schön rampuniert...
    Tolle Aufnahme...ich habe auch sehr lange warten müssen, eh meine Aufnahme entstanden ist.
    Man muß wirklich Geduld haben und warten können...
    Tolle Aufnahme !

    LG von Sigrid aus SPB
  • Angelo P. 6. Juni 2009, 10:48

    Schöne Aufnahme! Gefällt mir gut.

    Gruß
    Angelo
  • JoWa 17. Mai 2009, 20:36

    super aufnahme, leider handelt es sich dabei nicht um den kleinen fuchs sondern um ein Tagpfauenauge !!!!!
    lg josef
  • Die Hamburger 13. Mai 2009, 21:08

    Hallo,
    tolles Bild, echt super wie du ihn "eingefangen" hast
    Lg
    Kerstin
  • Kanonier(C) 2. Mai 2009, 17:05

    Laut der Chaos-Theorie, könnte ein Flügelschlag von einem Schmetterling, dass Wetter total verändern.
    LG Martin
  • Timaaay 2. Mai 2009, 12:28

    Schönes Macro.
    LG: Timaaay
  • Schnieders Willy 22. April 2009, 8:13

    sehr gut erwischt. lg willy

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 421
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz