Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anoli


World Mitglied, Berlin

Keiiine Bange,

der Knopf holt eine Zange!

Emilio, mein Knöpfchen, hat Kartoffeln geschält........

Okay, die Zange ist aus Plastik. Aber der Rest ist echt, - geschwört!! ;-)))))

___________________________________________________________

Chefkoch Emilio
Chefkoch Emilio
Anoli

Tja, mein Kurzer ist jetzt öfter mal hier, da müsst Ihr einige Bilder ertragen! *g* - Dazu das Abgewöhn-Wetter.......

Habt noch einen schönen Sonntagabend und kommt gut in die neue Woche!

Kommentare 46

  • Klaus-Günter Albrecht 20. Oktober 2009, 19:34

    Eier kann er ja schon in die Pfanne hauen! Und ansonsten kann man ja n´mit Kartoffel & Co auch noch so manches anstellen. Wenn kennt nicht die Kartoffelstempel?
    LG Klaus
  • Alfred Moegen 20. Oktober 2009, 16:06

    ..besser bring ich es auch nicht hin (sagt Ilse)
    nur spülen und saugen dazu tu ich taugen
    vielleicht leiht mir Knöpchen mal die Zange ? ..:-)
    LG Alfred
  • Peter C. Peters 20. Oktober 2009, 12:38

    Das klappt ja schon ganz gut - und ein phantasievoller Lösungsansatz...;-).
    Klasse Stillleben!

    LG Peter
  • Rebekka D. 19. Oktober 2009, 18:56

    na da hast du ja einen flotten Helfer ;o) Rebekka
  • Willi Thiel 19. Oktober 2009, 15:01

    ungewohnte küchenwerkzeuge
    aber das ergebnis zählt .....
    hg willi
  • CODY EIGEN 19. Oktober 2009, 9:30

    Demnächst hat Köpfchen seine eigene Kochsendung im Fernsehen:-)))))
    KINDERKANAL*!!!*
    LG CODY
  • Biella 19. Oktober 2009, 8:22

    Guten Appetit!

    ;-)

    VG

    Klaus
  • Margareta St. 18. Oktober 2009, 23:29

    Und das ging ganz ohne Blutvergießen ab..
    Ein schönes Motiv und nur so werden die Kinder
    an das Leben herangeführt. Ganz fein.
    LG Margarete
  • Jo Kurz 18. Oktober 2009, 23:19

    jeder starkoch hat sein spezielles werkzeug... ;-)
    gruss jo
  • F A R N S W O R T H 18. Oktober 2009, 22:12

    !
  • Franz Sklenak 18. Oktober 2009, 21:51

    Das liegt nicht einfach so herum, die Sachen werden gebraucht.
    Lieben Gruss
    Franz
  • Ulrike Leeb 18. Oktober 2009, 21:51

    Na, wenn's geschwört ist - dann will ich das mal glauben! ;o)))
    VLG
    Ulrike
  • Claire Werk 18. Oktober 2009, 21:10

    Plastik in der Küche? Das kann nur eine Tupperzange sein. Edeles Design und bester Werkstoff garantieren einen langen Gebrauch in der Küche. Habt Ihr auch den praktischen Wandhalter für das Küchenwerkzeug?
    LG Claire
  • Wolfgang Sch. 18. Oktober 2009, 21:00

    ......der kleine Koch im Haus ;-)))
    lg, und dir auch eine entspannte neue Woche.., Wolfgang
  • Horst Reuther 18. Oktober 2009, 20:58

    Knöpchen hat gar nicht so unrecht, in einigen Restaurants muss man schon eine Zange oder eine Axt benutzen, um das Fleisch zu zerteilen. Das Knöpfchen denkt eben im Voraus, Ein Bild, das zum Schmunzeln ist.
    Wünsche Dir noch einen schönen Abend und sende ganz viele liebe Grüße,
    Horst

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Emilio
Klicks 599
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz