Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Bellmann


Free Mitglied, Lehrte

Kegelbiene

Die Kegelbiene (Coelioxys conoidea) legt als Kuckucksbiene ihre Eier in die Nistzelle einer Blattschneiderbiene, kurz bevor die Zelle von der Wirtsbiene verschlossen wird. Aus dem Ei der Kegelbiene schlüpf die Larve schneller und kann sich dann über das Ei der Wirtsbiene und über die Pollenvorräte hermachen.
Canon D60, 100/3,.5, Bl. 19, 1/125sec, am 25.7.2002 bei Lehrte

Kommentare 6