Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

B. Walker


World Mitglied, Berlin

Kaum zu glauben...

...aber der Helmspecht - Pileated Woodpecker (Dryocopus pileatus) arbeitet immer noch an der Vergrößerung seines Familienheimes vom letzten Jahr. Ob da diesmal eine Kommune geplant ist? ;-)
Lustig war es da heute, weil oben auf dem Strommast ein Rotschulterbussard saß und etwas vorwurfsvoll nach unten sah, während der Specht nach dem Entsorgen der Späne ab und zu skeptisch zum Bussard hinauf schaute (siehe auch angehängtes Bild).
http://www.allaboutbirds.org/guide/Pileated_Woodpecker/id/ac __________

Celery Fields, Sarasota, Florida (der Aufnahmeort kann hier mit Rechtsklick in Google Earth angesehen werden - siehe Profil)
15. März 2013/12:31, freihand, Ausschnitt aus RAW

Kommentare 22

  • realherz 26. März 2013, 8:34

    Absolut schön,
    mit den Holzspänen im Schnabel.
    Klasse festgehalten.
    VG Realherz
  • Willy Brüchle 22. März 2013, 14:19

    Ausgezeichnet. Bei uns sind sie zur Zeit auch heftig am Hämmern. MfG, w.b.
  • Andreas E.S. 17. März 2013, 10:19

    Ja manchmal können wir Menschen das Verhalten der Tiere nicht verstehen. Warum er wieder hämmert und die Höhle vergrößert ist für uns nicht nachvollziehbar genauso ist es rätselhaft, dass die Weidenmeise erst die Nistgegenheit ausräumen muß. Ich fülle also Nistkästen, die für sie infrage kommen erst mit Mulch aus Blättern und Sägespänen.
    LG Andreas
  • Ralf Nierhaus 16. März 2013, 20:00

    Tja vielleicht hat er zu viele Ameinsen und Larven gefressen ( lach ) ... eine tolle Aufnahme !!

    Gruß Ralf
  • Joachim Kretschmer 16. März 2013, 18:00

    . . erstaunlich, das ist ja richtiges gesundes Kernholz. Der hat eine Kraft !!!! Bei uns beobachte ich ich Grün- und Buntspechte meist an Stämmen arbeitend, deren Holz oft schon im *Vergehen* ist, also innen etwas weicher . . . Viele Grüße, Joachim.
  • Heischma 16. März 2013, 17:25

    Klasse bei der Arbeit erwischt.
    VG Heinz
  • DoroS 16. März 2013, 17:17

    Toll wie die Späne fliegen, tolles Motiv und sehr gutes Bild.
    LG Doro
  • Reinhard Arndt 16. März 2013, 15:30

    Da hast du den perfekten Moment erwischt!
    LG
    Reinhard
  • Claudia Pelzer 16. März 2013, 13:11

    Vielleicht will er ja in diesem Jahr untervermieten??
    Die Immobilienpreise steigen in den Staaten ja wieder ;o)))
    LG Claudia
  • biberfreundin 16. März 2013, 11:11

    Die fliegenden Späne sind klasse!
    VG Kathi
  • Clemens Kuytz 16. März 2013, 8:33

    *G*E*N*I*A*L*...edm Bussard kam´s bestimmt vor wie Erdbeben,wenn der Zimmerrmann an werkeln war.
    lg clem
  • Marina Luise 16. März 2013, 8:32

    Er baut das Nest für den Rotschulterbussard - der lässt jetzt bauen! ;)
  • ekeha 16. März 2013, 0:45

    das finde ich ziemlich interessant!
    LG Erika
  • B. Walker 16. März 2013, 0:14

    Hallo Herbert,
    hatte mich auch darüber gewundert. Ob das hier eine Ausnahme oder normal ist, habe ich bisher nicht herausfinden können.
    LG Bernhard
    P.S.: Das ist kein "Müll" vom letzten Jahr. Der klopft ordentlich, baut wirklich tiefer.
  • Lichtspielereien 16. März 2013, 0:01

    Bauen die denn kein neues Heim wie unsere europäischen Spechte ?
    Scheinen etwas faul zu sein . Einfach nur den Müll vom letzten Jahr ausräumen
    Gruss
    Herbert
  • Axel Sand 15. März 2013, 23:46

    Klasse!
    Gruß
    Axel
  • Tanja Nathmann 15. März 2013, 23:25

    Sehr schönes Foto.
    Klasse.
    Lg Tanja
  • B. Walker 15. März 2013, 23:07

    Hallo Armin,
    zufällig im letzten Frühjahr entdeckt und waren vor einer Woche erstaunt, ihn da wieder zu sehen. Nun sind wir natürlich neugierig, wie es weiter geht.
    LG Bernhard
  • Bernd Kaschner 15. März 2013, 23:00

    ...was wären wir nur ohne wärmedämmung?
    gefällt, viele grüße, bernd
  • Dr. Armin Friedrich 15. März 2013, 22:57

    Du beobachtest ihn wohl jedes Jahr? Sehr schöne Aufnahme.
    LG Armin
  • Ben BL 15. März 2013, 22:55

    Top Aufnahme in gewohnt toller Qualität.
    Ben
  • Vitória Castelo Santos 15. März 2013, 22:43

    ! ! ! WUNDERSCHÖN ! ! !
    LG Vitoria

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Spechtvögel
Klicks 490
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv 150.0-500.0 mm f/5.0-6.3
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/1600
Brennweite 500.0 mm
ISO 400