Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

staufi


Pro Mitglied, Eichsfeld

Kauft denn niemand meine Blumen?

Bukarest 2008

Kommentare 15

  • Foto Steffi 2. Mai 2009, 23:38

    Sehr schönes Aussage kräftiges Bild.
    Hätte vielleicht noch den Arm abgeschnitten.
    Ansonsten wunderbar gelungen.
    LG Steffi
  • Petra N. analog 2. Mai 2009, 11:40

    Ja, wir vergessen zu oft, daß wir im Überfluß leben.
    Was soll's wenn im Supermarkt um die Ecke die Blumen nicht verkauft werden und verwelkt entsorgt werden...
    Ich mach's wie Elke zum Auftakt: ich nehme den anderen Strauß...
    Dein Foto berührt - mehr als jeder Bericht unserer Tagespresse...
    L.G. Petra
  • Michael Krüger MK 30. April 2009, 20:47

    Eine Aufnahme aus dem Leben. Das gefällt mir richtig gut.
    LG Micha
  • Claire Werk 30. April 2009, 0:09

    Ihr Blick und die Blumen sprechen Bände.
    LG Claire
  • Norbert REN 29. April 2009, 23:09

    Anrührende Szene !!
    .Die etwas diffusen Lichtverhältnisse bringen die Farben zum Leuchten, und das vom Leben gezeichnete Gesicht wird nicht durch Schlagschatten beeinträchtigt.
    LG. Norbertcht
  • WERNER-ZR 29. April 2009, 21:00

    Ich glaube, hier hätte ich auch nicht vorbeigehen können. Ich denke mich immer in die Situation dieser Menschen hinein, ist manchmal nicht ganz einfach, Abstand zu gewinnen.-
    LG Werner
  • Dirk Leismann 29. April 2009, 17:54

    Schöne Street-Szene und ebenso gut eingefangen.

    Gruß,
    Dirk
  • Angela Sp. 29. April 2009, 13:15

    Ich hätte wieder Mitleid gehabt.
    Eine schöne Aufnahme und natürlich auch eine nachdenkliche.
    LG Angela
  • Martina Bie. 29. April 2009, 12:09

    Der Omi zuliebe hätte ich die Blumen aufgekauft...
    Ein wunderschönes, aussagestarkes Bild, Erhard!
    LG Martina
  • aeschlih 29. April 2009, 11:52

    eine super gelungenes Streetpic, da passt alles!
    Das Motiv, wie die Schärfe und Komposition...du hast diese altägliche Szene echt toll ins Bild gesetzt!
    grüss dich h.
  • Hartmut Wohlfarth 29. April 2009, 11:40

    Traurig so was aber da kämpfen manche Menschen ums überleben. Das Gesicht spricht Bände !!
    Deine Fotografie gefällt mir !
    Gruss Samson
  • Walter Brants 29. April 2009, 11:21

    Ein sorgenvolles Gesicht. Und sie sieht auch aus, als brauche sie das Geld, das sie für diese Blumen erlösen wird, ganz dringend.
    Grüße von Walter
  • Ryszard Basta 29. April 2009, 10:10

    beeindruckend
  • Jana Sandner 29. April 2009, 9:04

    Eine sehr berührende Straßenszene, wie sie wohl nur noch im tiefsten Osteuropa zu finden ist (auf diesem Kontinent). Sehr gut auch der Mann mit dem Kind, die auf dem Nebenschauplatz im Hintergrund agieren.

    Liebe Grüße, Jana (-:
  • Elke B.aus E. 29. April 2009, 9:04

    Ich nimm einen Strauss :-))
    Schöne Strassenszene.
    LG Elke