Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Elke Ilse Krüger


Pro Mitglied, Tönisvorst / Niederrhein

Kathedrale Sevilla

Ich bin von meiner Andalusienreise schon länger zurück. Da ich in Sevilla gesundheitliche Probleme bekam, und sogar das Krankenhaus aufsuchen musste, brauchte ich noch einige Zeit der Erholung.
Nun will ich mich langsam an die Sichtung der Fotos machen und einige hier einstellen.

Die Kathedrale von Sevilla (Santa María de la Sede) ist die Bischofskirche des Erzbistums Sevilla in Sevilla. Sie ist die größte gotische Kirche der Welt und eine der größten Kirchen der Welt. Sie wurde 1401–1519 erbaut, steht seit 1928 unter Denkmalschutz und gehört seit 1987 zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Die Kathedrale wurde in den Jahren 1401 bis 1519 im Stil der Gotik auf den Überresten der im 12. Jahrhundert errichteten arabischen Mezquita Mayor gebaut. Sie ist das größte religiöse Gebäude Spaniens und zählt zu den größten Kathedralen der Welt.

Ihre Länge beträgt 115 m, ihre Breite 76 m. Die Höhe des mittleren Kirchenschiffes beträgt 42 m, insgesamt besitzt die Kathedrale fünf Kirchenschiffe.

+



Kommentare 31

  • Christiane S. 19. April 2014, 12:55

    Ach, du liebe Zeit... - ...was lese ich da...?!
    Du bist krank geworden...? ...jesses...!
    Ich hoffe, alles ist wieder auskuriert und es geht dir wieder gut...!

    Aber einiges hast du dennoch anschauen können wie ich sehe. Sevilla ist ganz offensichtlich eine Reise wert...

    Liebe Grüße - Christiane
  • Ilse Probst 9. April 2014, 13:55

    Sehr gut hast Du dieses wunderbare Bauwerk aufgenommen. Es tut mir sehr leid, das Du krank gworden bist. Ich wünsche Dir von Herzen gute Besserung.
    LG Ilse
  • KukiCrew 9. April 2014, 10:21

    Ein wunderbar und beeindruckendes Bauwerk.
    Ich hoffe, du bist auf dem Weg der Besserung.
    VG KC
  • anne47 8. April 2014, 23:30

    Mir scheint, hier wurde die Gotik mit orientalischen Anteilen gemischt. Es ist ein wirklich imposantes Bauwerk dadurch entstanden.
    Ich hoffe, du bist wieder o. k. und hast dich wieder gut erholt.
    Lieben Gruß und gute Besserung
    Anne
  • sarah s. 8. April 2014, 21:45

    Ein imposantes Bauwerk und sicher ein vielbesuchter Touristenmagnet ... ich wünsch Dir noch "Gute Besserung"!

    LG Sarah
  • Margret u. Stephan 8. April 2014, 20:58

    Sehr sehr eindrucksvoll, ich bin begeistert.
    Die Aufnahme ist so herrlich mit den blauen Himmel und dem herrlichen Licht - ein Genuss!!!
    Dazu die interessante Beschreibung.
    Es muss wirklich ein fantastisches Erlebnis sein liebe Elke.
    Traurig zu lesen aber, dass es dir gesundheitlich so schlecht gegangen ist.
    Ich wünsche dir von ganzem Herzen alles Gute.
    Mit lieben Grüßen, Margret.
  • rolvin 8. April 2014, 19:38

    Eine großartige Architektur. Ich denke, wenn man direkt davor steht ist man überwältigt. Klasse und sehr schöne Farben. Lg Roland
  • mawie 8. April 2014, 15:55

    Ein schönes Bauwerk und Bild.
    LG Margrit
  • Trautel R. 8. April 2014, 14:39

    eine sehr gute aufnahme von diesem bekannten bauwerk.
    es tut mir leid, dass du krank geworden bist, erhol' dich richtig und lass' lieber noch das sichten deiner motive.
    eine gute besserung wünscht trautel
  • Inge Stüwe 8. April 2014, 11:48

    Ein imposantes Bauwerk, großartig fotografiert!
    Danke für die aufschlussreiche Info.
    Liebe Grüße und recht gute Besserung
    Inge
  • Helga Hack 8. April 2014, 10:15

    Was für ein Bauwerk!
    Wundervoll hast Du es aufgenommen!
    Lieben Gruß!
    Helga
  • - Edith Vogel 8. April 2014, 8:21

    eine tolle Aufnahme ..
    was für eine riesige Kathedrale
    ich wünsche dir gute Besserung
    l.g.edith
  • angel-dd 8. April 2014, 7:50

    Imposantes Bauwerk, danke für die Info dazu und weiterhin gute Besserung.
    LG Angel
  • Günter7 7. April 2014, 23:10

    Welch ein imposanter Anblick.
    Von dir sauber und scharf abgelichtet.
    VG Günter
  • DietmarsBildPC 7. April 2014, 22:57

    Danke für das schöne Bild und gute Besserung wünscht
    Dietmar
  • Sybille Treiber 7. April 2014, 21:14

    Sevilla ist eine beeindruckende Stadt, das Krankenhaus gehört aber sicher nicht zu den Gebäuden die man unbedingt kennen lernen muss. Ich wünsche Dir weiter von ganzem Herzen gute Besserung. Und lass Dir zeit mit den Fotos.
    LG Sybille
  • Horst Setzer 7. April 2014, 20:02

    tolles Bild, schade, dass es Dir nicht so gut ging - hoffentlich ist jetzt wieder alles klar mit Dir, Gruß
  • wfl 7. April 2014, 19:40

    Eine klasse Aufnahme der beeindruckenden Kirche.
    Dein Foto weckt sehr schöne Erinnerungen an Sevilla .
    Ich hoffe es geht die wieder besser.
    Gute Besserung und Erholung .
    Vg. Wilfried
  • Ingeborg Bröll 7. April 2014, 18:42

    Eine wunderbare Aufnahme von dem Wahrzeichen und bestens im Licht und Schärfe präsentiert, liebe Elke.... auch die Info ist interessant. Ich hoffe doch das es Dir so langsam wieder besser geht denn vermisst habe ich schon Deine Bilder und auch Dich:-). Alles Liebe und Ute weiterhin für ich wünscht mit lieben Grüßen - Inga -
  • Doris Werner 7. April 2014, 18:40

    Eine wunderbare Aufnahme von einem fantastischen Gebäude.
    Alles Gute für dich!
    LG
    Doris
  • Margot Bäsler 7. April 2014, 17:59

    Zunächst mal gute Besserung für dich.
    °
    Ein imposantes Gebäude - sehr schön aufs Bild gebracht.

    ---LG Margot---
  • Mr.Wiesio 7. April 2014, 17:27

    Sehr sehenswert ist diese Kathedrale.
    Toll Deine Aufnahme, beeindruckend der Anblick.
    War selbst auch schon da, aber damals nur mit eine Analogkamera.
    Das Gesicht links unten, schaut sich deine Kamera an? Kann man es nicht entfernen?
    Na ja, ein menschenleeren Kathedralenplatz in Sevilla - das ist auch nicht vorstellbar.
    LG
  • Tausend Ulrich 7. April 2014, 17:04

    Ein wunderschönes Bauwerk schön präsentiert!
    Gruß Ulrich
  • Hannelore H. 7. April 2014, 16:34

    Hallo, Elke,

    da war Deine doch sonst so schöne Reise eingetrübt. Schade, aber wenn Du Dich langsam wieder erholt hast und schon Bilder sichten kannst, wird wohl fast alles wieder gut sein. Deine Aufnahmen vond er Kathedrale sind gelungen und interessant. Wir waren auch vor vielen Jahren da - aber - wenn ich ehrlich bin - ich erinnere mich nicht mehr so sicher an Einzelheiten der Gesehenen.

    HG Hannelore
  • Nikonus 7. April 2014, 16:33

    Hallo Elke es freut mich ,dass du wieder zurück bist und hoffe deine Gesundheit lässt es zu uns wieder schöne Bilder zu zeigen.
    LG.Rudi