Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
kathedrale in santiago de compostela

kathedrale in santiago de compostela

901 13

Günter Schneider


Free Mitglied, Frankenberg (Eder)

kathedrale in santiago de compostela

spanien - galicien
der endpunkt des pilgerweges ("jakobsweg")
ich bin alledings nicht zu fuß dorthin.
OM - dia - available light - ohne stativ (sieht man wahrscheinlich)

Kommentare 13

  • Günter Schneider 13. Juli 2001, 23:24

    friedhelm: danke !
    "technisch perfekte verwacklung" ;-)
    das hatte gefehlt !
    jetzt müßten auch die techniker zufrieden sein !
  • Friedhelm Schneider 13. Juli 2001, 23:14

    @martin u.a.a.: schön, wenn fotos "ahnungen" wecken können!!!
    und - es geht nicht immer um "technisch perfekte" fotos! wie oft sind die doch nicht mehr als "bloße ab-bilder", aber eben keine BILDER!!
    zum anderen ist dies hier ein beispiel für "twechnisch perfekte verwacklung!"
  • Martin Hagedorn 13. Juli 2001, 21:16

    Ich halte das Bild nicht nur für gelungen. Es zeigt genau das was Du zeigen woltest, die Stimmung, die Atmosphäre, das Wesentliche. Dabei ist es keineswegs einfach ein unscharfes Foto so zu machen, dass die Bildaussage dadurch unterstützt wird.

    Wäre das Bild scharf, wäre es eins von vielen, vielen scharfen Bildern, nette Postkarten, die zeigen wo man war und was es zu sehen gab. So aber ahnt man, dass für viele Leute dort mehr ist als ein Gebäude...
  • Heinz W. 13. Juli 2001, 17:32

    Ok, Günter.
    Trotzdem ist das Foto für mich misslungen.
    Ich kann da keine Stimmung oder Atmosphäre endecken, kann auch sein weil ich den Ort nicht kenne.
    H1,
  • Günter Schneider 13. Juli 2001, 17:21

    @ heinz: da hast du friedhelm wohl falsch verstanden.
    er hat nicht zum nachschärfen aufgerufen !
    (eher im gegenteil.)
  • Christian Kreuzer 13. Juli 2001, 17:20

    Also mich kommt die Stimmung gut rüber, und das ist wichtig.
    Auf jeden Fall kenne ich diese Situation auch, mit meiner Digi... 1/8 sec Verschlusszeit, und schon bald siehts so aus ;-(.
    Gruss ck
  • Heinz W. 13. Juli 2001, 17:18

    Friedhelm wenn du mir (uns) erzählen willst dieses Foto hättest du durch nachschärfen Scharf bekommen, dann fehlt mir aber einiges an Wissen.
    H1,
  • Günter Schneider 13. Juli 2001, 17:17

    @ stefan u. andere: tut mir leid - aber ich habe es bewußt nicht unter "missglückt" hochgeladen. das foto ist natürlich hoffnungslos verwackelt, aber ich wollte auch kein möglichst exaktes abbild dieses raumes liefern, sondern versuchen, licht und stimmung wiederzugeben.
    in der regel bin ich auch für "scharfe" fotos, aber es gibt auch ausnahmen. (ob dieses hier zu den ausnahmen zählt ist eine andere frage)
  • Friedhelm Schneider 13. Juli 2001, 17:15

    für mich liegt das "fotografische" ja auch oft gerade in der schärfe, - trotzdem: schärfe ist nicht alles! manche stimmungen und eindrücke lassen sich auch mit "verwackelten fotos" wiedergeben, manchmal - wie hier - auch besser - oder zumindest anders!
    also: nur mut zum stativlosen fotografieren! manche ohne-stativ-fotos sind dennoch nicht "mißglückt"!
  • Stefan P aus E 13. Juli 2001, 17:07

    Tut mir leid, für dich speziell birgt das Bild vielleixh spezielle Erinnerungen, für mich ist es einfach nur ein misslungenes Foto.
  • Sven-Martin Hühne 13. Juli 2001, 16:34

    Also das du keine Stativ benutzt hast sieht man recht gut.
    Hat aber immer noch was interessantes, so einen unbestimmbaren Reiz
  • Heinz W. 13. Juli 2001, 16:29

    Jau Günter, sieht man.
    H1,
  • Ute Allendoerfer 13. Juli 2001, 16:29

    .... und ob man das sieht.. das du kein Stativ benutzt hast.. sorry.. ich hätte es in Missglückt hochgeladen.
    übrigens.. das wäre noch ein Reiseziel.. wir sind schon zweimal auf dem Weg dorthin gewesen.. und dann war der Urlaub rum... ;-(
    ist aber auch nicht einfach.. fast ohne Licht zu fotografieren.. nicht böse gemeint.. ich weiss ja du kannst es besser und weisst wie es geht. Gruss Ute ;-)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 901
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz