Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael P.-Becker


World Mitglied

Kathedrale in Mérida

Der ehemalige Zócalo heißt heute Plaza de la Independencia und ist der lebendige Mittelpunkt Meridas. An der Ostseite steht die doppeltürmige Kathedrale, die zwischen 1561 und 1598 entstand. Sie wurde durch hunderte von Maya-Arbeitern errichtet, wichtigstes Baumaterial waren Steine der zuvor zerstörten Tempel der alten Maya-Stadt Ti'ho'. (Wikipedia)

Leider war es nachträglich nicht mehr möglich, die Aufnahme komplett zu zentrieren.... :-((

Mérida, Mexico 2009

Kommentare 6

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Mexico
Klicks 585
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz