Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Oestringer


Basic Mitglied, Frankfurt am Main

Kastanienallee

bei Lancken-Granitz

Kommentare 8

  • T.-C. Schmidt 25. August 2004, 22:29

    Sehr schöne Aufnahme der Kastanienallee. Deine Perspektive gibt dem Weg unheimlich viel Tiefe. Das gefällt mir sehr gut.
    Ein nicht sehr einfaches Motiv, wie ich aus eigener Erfahrung weiss: Tiefe Schatten und relativ dunkel - dadurch lange Belichtungszeiten.
    Auch ich hatte dort Probleme mit der Schärfe:

    LG von TC
  • Straßenrandknipser 25. August 2004, 0:49

    Ich weiß nicht, wie du es probiert hast. In Ps Strg+Alt+D und dann eine Zahl ab 5 eingeben. Funktioniert dann besser. Was das ganze unterstützt, die Ebene duplizieren.

    Diese Straße bin ich mit dem Rad gefahren. Der Verkehr war schlimmer als in der Frankfurter Innenstadt. Ich bin deswegen von Rügen geflüchtet.

    Grüße
    Stephan
  • ewaldmario 24. August 2004, 23:53

    sehr schöne fluchtlinie ...
  • Marc Hesse 24. August 2004, 15:04

    ... aber eine sehr schöne lichtstimmung in diesem bild. gefällt mir von der perspektive - und die dadurch verbundene tiefe ins bild.
    lg marc
  • Mastro Photography and Photodesign 24. August 2004, 14:51

    Tolle Tiefenwirkung, solche Aufnahmen gefallen mir immer wieder.
    VG
    Marcus
  • Ulrich Oestringer 24. August 2004, 14:39

    @Zacki und Holger
    hatte ich probiert, dann sieht es aber unnatürlich aus
    lg, Uli
  • H+R Fotos 24. August 2004, 14:00

    Sehr schön! Wie Zacki: die dunklen Stellen noch etwas aufhellen, dann ist's perfekt.
    LG Holger
  • Peter Mertz 24. August 2004, 13:52

    Ein Bild mit sehr viel Tiefe.
    Die Bäume könntest Du noch etwas aufhellen.;-)
    vgz