Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

R. Zeisig


Pro Mitglied, Berlin

Kassenpatient?

oder: In der Warteschlange.
Gesehen auf der Karl-Marx-Allee.

Kommentare 6

  • Rockfan 23. Mai 2014, 8:42

    Diese Figur, die hier so trübsinnig daherschaut,kenne ich seit einigen Jahrzehnten.Sie hatte schon immer einen Grund gehabt, ihre Mimik nicht zu verändern...nicht nur heute.Muss da an eine Zeit denken,wo ja alles besser gewesn sein soll.Heute so wie damals-und damals so wie heute.
  • Bonn-apart 10. April 2014, 14:53

    oh weh, versteinert in der Warteschlange, aber wenigstens sind frostempfindliche Teile abgedeckt worden ;-)))
    LG
    Bärbel
  • maiauge 9. April 2014, 15:25

    klasse gesehen, das hat was ;-)
    Ich fühle mit dem armen Wicht, so als Kassenpatient hat man es nicht leicht heutzutage ;-)
    Allerdings scheint auch das Material der Wundversorgung nicht mehr das von früher zu sein, die Klebefähigkeit wirkt starkt reduziert ;-)
    LG R.
  • Marianne Schön 31. März 2014, 19:15

    Heutzutage könnte auch das möglich sein.
    NG Marianne
  • Helge Beckert 30. März 2014, 22:22

    KLUWE hilft !!
  • Rüdiger Kautz 30. März 2014, 20:35

    Es wird sicherlich erst geprüft, ob er der richtigen Kasse angehört, deshalb steht er da ...
    Gruß Rüdiger