Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Herbert Rulf


Basic Mitglied, Nordrhein-Westfalen

Kasse

Wer die öffentliche Toilette am Markt in der Altstadt von Lijiang benutzen möchte, muss hier Eintritt bezahlen. Dazu kann er hier Toilettenpapier erwerben und sogar telefonieren. Die freundliche Frau in der Tracht der in Lijiang wohnenden Naxi-Minderheit gestattete mir schmunzelnd ein Foto.
September 2003, Canon EOS 1N, Kodak E 100, Blitz.

Kommentare 8

  • Klaus W. Kuck 15. März 2004, 16:32

    ein sehr gelungenes Portrait inklusive Arbeits-Umfeld
    Gruß
    Klaus
  • Jürgen Schäfer 9. Februar 2004, 20:57

    Ein sehr schönes Portrait!
    Gruß Jürgen
  • Rainer Switala 9. Februar 2004, 9:57

    das ist wieder mal ein alltagsbild aus china wie ich sie mag
    klasse ausschnitt
    sehr gelungen
    gruß rainer
  • Günther Ciupka 8. Februar 2004, 23:28

    Da kann man ja davon ausgehen, daß die Toilette eingermaßen sauber ist, was sonst leider dort nicht immer der Fall ist.
    Eine gediegene Aufnahme.
    LG Günther
  • Frank Mühlberg 8. Februar 2004, 18:43

    Klasse Bild und schönes Doku zum Thema:
    Mensch und Arbeit !
    Frank
  • Detlef Nerstheimer 8. Februar 2004, 17:24

    wieder ein tolles Portrait mit viel "Ambiente" :-)) Telefonieren als Synonym kennt man ja....
    Gruss, Detlef
  • Rüdiger Kautz 8. Februar 2004, 16:00

    Tolles Foto - man erlebt das oft mit dem "Eintittsgeld", allerdings muß man sagen, dass es nur ein paar Pfennige (umgerechnet) sind. Die Toilettenbedingungen sind allerdings oft die absolute Katastrophe.
    Gruß Rüdiger
  • Michael Gillich 8. Februar 2004, 15:15

    Wer macht sonst schon Aufnahmen am "stillen Örtchen" :)
    lg MIKE

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 698
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz