Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Twin Light


Free Mitglied, Köln

KASPERLETHEATER FC-VOTING

P.S.: ICH SCHLAGE ÜBRIGENS NIE WIEDER EIN BILD FÜR DAS KASPERLETHEATER VOR, BIS ES NEUE RICHTLINIEN VOM INTENDANTEN GIBT !

Kamera: CASIO QV 3000EX / Tageslicht / PS Bearbeitung

Kommentare 31

  • Karl Grabbe 13. September 2003, 4:35

    @ Andreas: Dein Selbstvertrauen fehlt mir eben :-)
  • Twin Light 13. September 2003, 1:04

    @ Jörch
    Resonanzen oder Dissonanzen.
    Warten wir mal ab.
    Das Voting läuft ja im 2. (Aktportrait),
    da sieht man besser !

    Liebe Grüße
    Twin Light
  • Twin Light 13. September 2003, 0:59

    @ Marlies
    Die CASIO QV 3000EX war mal ein Spitzenteil, ist aber leider längst überholt.

    Liebe Grüße
    TWin Light
  • Mar-Lüs Ortmann 12. September 2003, 15:50

    Cool! So 'ne Kamera hab ich auch.
  • Twin Light 12. September 2003, 13:21

    @ Karl und alle Anderen
    Ihr könnt jetzt bei dem anderen Bild ins Voting gehen, dort gibt es auch interessante Diskusionen !
    KASPERLETHEATER FC-VOTING
    KASPERLETHEATER FC-VOTING
    Twin Light

    In Sektion: Aktportrait
    In Galerie: zur Zeit in der Abstimmung

    Liebe Grüße
    Twin Light
  • Karl Grabbe 12. September 2003, 11:51

    Twin, ich nehme das ernst. Aber Deine Verpackung der Anregung ist etwas besonderes. Ich bin fuer kein Voting ohne Anmerkung, wie soll ich sonst lernen?

    Aber denk mal an die Demokratie in D. Max 10% der Deutschen sind in Parteien, davon sind 5% aktiv taetig, d.h. 0,5% bestimmen was geschieht und worueber der Waehler abstimmen darf, aber 100% sind betroffen. Bei FC ist es aehnlich, oder? Also kaum eine Chance durch Protest was zu verbessern, hoechstens sich psychologisch durch Artikulation zu erleichtern.

    Und das hast Du prima hingekriegt!
    Gruss Karl (-:
  • Martin K 12. September 2003, 11:02

    @ Markus

    das sehe ich etwas anders in der Prozentzahl....
    ich drücke zu 50 % mit Sicherheit anonym pro...

    greetz
    Martin
  • Martin K 12. September 2003, 8:50

    nach der ganzen sinnlosen diskussion hier mal nur eine frage: "wie ist mit den anonymen pro-votern"??

    greetz
    Martin
  • Eska Foto 11. September 2003, 18:26

    Markus, wann ist man dann berechtigt zu voten?
    Wenn man mal einen Akt ausstellt?
    Wenn man nichts anderes ausstellt?
    Wie qualifiziert man sich?
    Nur Akte nach Feiningers Regeln oder wie?
    Klaus
  • Eska Foto 11. September 2003, 17:05

    ich
    Klaus
  • Twin Light 11. September 2003, 17:02

    @ Klaus 2. Anmerkung
    Ich wäre für eine Abstimmung im Voting mit namentlicher Begründung !
    Wer noch ?

    Liebe Grüße
    Twin Light
  • Eska Foto 11. September 2003, 16:38

    gut, einen weitern oder 2 weiter accounts mag es ja geben, einige kenne ich auch. Aber 2 Kontrastimmen bringen kein Bild zum Wanken. Es sind die anonymen Kontras. Also: Doch namentliche Abstimmung??
    Klaus
  • Twin Light 11. September 2003, 16:29

    @ Andreas 6. Anmerkung
    Ich gehe mal davon aus, dass die meisten, denen es nicht gefallen hat, nicht CONTRA gestimmt hätten, wenn sie das hätten begründen müssen. Außerdem gibt es viel zu viele Fangemeinden und vielleicht auch gekaufte Accounts zum Selbervoten.

    Liebe Grüße Twin Light
  • Twin Light 11. September 2003, 16:23

    @ Andreas 5. Anmerkung
    Andreas Meyer

    Liebe Grüße
    Twin Light
  • Twin Light 11. September 2003, 16:20

    @ Andres 4. Anmerkung
    Ich glaube, dieses Horrorszenario, was Du hier beschreibst würde nicht passieren.
    Aber wenn es Dir gefällt, dann bleib hier und bleib dabei !

    Liebe Grüße
    Twin Light

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 730
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz