Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Hohnstock


Complete Mitglied, Viersen / NRW

Kaskade ....

Eine Kaskade (von ital. cascare „fallen“) ist allgemein ein Wasserfall, im engeren Sinne einer, der über mehrere Stufen fällt.

Aber auch natürliche Wasserfälle können in Kaskadenform vorkommen, zum Beispiel der Kaskadenfall in der Kuhschlucht bei Garmisch-Partenkirchen oder in der Bärenschützklamm im Grazer Bergland. Manchmal werden auch nebeneinander liegende Wasserfälle als Kaskade bezeichnet, etwa der Kaskadenfall bei den Plitwitzer Seen. Am Königssee, in der Nähe des Malerwinkels, gibt es den "Königsbachfall" mit Kaskaden, der beispielsweise in den Amateurfilmen von Eva Braun zu sehen ist, die öfter dort badete.

Quelle : Wikipedia http://de.wikipedia.org

Kommentare 2