Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fischer Christian Martin


Pro Mitglied, Oberdiessbach

Karyatide

Eine Karyatide („Frau aus Karyai“ ]) ist eine Skulptur einer weiblichen Figur mit tragender Funktion in der Architektur. Eine alternative Bezeichnung ist Kanephore (griechisch „Korbträgerin“). Karyatiden ersetzen in der Architektur Säulen oder Pfeiler bei Portalen und in der Fassadengliederung, sie tragen Ziergiebel, Architrave, Dächer oder andere Dachelemente.

Kommentare 1

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Die Antike
Klicks 347
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A850
Objektiv Sony 28-75 F2.8 SAM (SAL2875)
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 55.0 mm
ISO 200