Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
271 6

Christian Steiauf


Free Mitglied, Langenargen

Karussel@Night

Aktion auf dem Lindauer Stadtfest; mit Canon EOS 100, Zoombrennweite (~ 50mm) und sicher 6 sec belichtet (aufgelegt) Die Laterne in der Mitte wollte nicht verschwinden..;(

Kommentare 6

  • Frank Winkler 6. September 2001, 0:50

    Das gleiche Motiv hat mich ebenfalls fasziniert. Daher gibt es in meinem Archiv ein ähnliches Foto.
    Beste Gruesse
    Frank
  • Sven-Martin Hühne 4. September 2001, 14:11

    @Christian
    Vielleicht sollte man den Leuten, die das Riesenrad betreiben im Vorfeld schon mal sagen, sie sollten es möglichst so aufbauen, daß keine Hindernisse im Weg sind, die eine Aufnahme erschweren könnten *ggg*
  • Christian Steiauf 4. September 2001, 13:59

    @Sven-Martin: in der Tat - die ließ sich einfach nicht wegschieben..;) auch ein anderer Standpunkt änderte da leider nix.
    @Christian: dadurch kamen auch diese "Wellen" zustande, wie bei der Bewegung der "gekippten Erdachse"..der Rahmen, tja - immer diese EBV-Fehler..;)
  • Markus Pfeffer 4. September 2001, 13:58

    Gefällt mir auch sehr gut. Würde auch prima in's aktuelle Monatsprojekt passen!!
    liebe Grüße,
    Markus
  • Christian Brünig 4. September 2001, 13:45

    Klassische Langzeitaufnahme. Das Karussell hat wohl eine kleine Unwucht im Lager? Der schwarze ungleichmäßige Rahmen könnte m.E.weg.
  • Sven-Martin Hühne 4. September 2001, 13:29

    Sehr schöne Langzeitaufnahme.
    Die Laterne strahlt ja auch Licht aus, daß auf den Film trifft, und wird dann eher nicht verschwinden wollen ;-) vor allem weil sie sich auch nicht bewegen läßt oder?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 271
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz