Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus-Peter Beck


World Mitglied, Bergheim

Karussell einer Nadelfräsmaschine

Fräsmaschine
Nach dem Formpressen wurde auf der Fräsmaschine die Fadenrinne eingefräst. Die Nadeln wurden manuell auf ein mit Spannklammern versehenes Karussell gesteckt. Bei jedem Arbeitstakt führte ein Greifer jeweils eine Nadel in eine Spannvorrichtung ein. Durch Vorfahren eines oder zweier rotierender Fräsköpfe entstand die entweder einseitig oder doppelseitig angelegte Fadenrinne.


Beim Einspannen stellte der durch das Formpressen entstandene Grat eine exakte Positionierung der Nadel sicher, so dass die Fadenrinne entlang des Schaftes entsprechend der Orientierung des Öhrs eingefräst werden konnte.

Kommentare 8

  • HcPit 3. Juni 2013, 1:34

    Tolles Detail klasse Foto. Vg Christian
  • Horst Setzer 27. Mai 2013, 2:09

    sehr gute Detailaufnahme, schöner Schärfeverlauf, Gruß
  • Ulrike Jakubowski 18. April 2013, 20:37

    Super Detailaufnahme.
    Der Schärfeverlauf ist genial.
    Gefällt mir sehr, sehr gut.
    LG
    Ulli
  • Ma.Rio Herrmann 14. April 2013, 0:49

    Es ist schon erstaunlich mit was für ein verfahren man früher ein Alltaggegenstand hergestellt hat.
    Fein hier die Mechanik anzusehen.

    Gruß Mario
  • Willi Thiel 13. April 2013, 20:03

    farben und schärfe sind gnadenlos stark
    g willi
  • Jürgen Leuffen 13. April 2013, 16:56

    immer wieder gut,wie du mit der Schärfe arbeitest
    gr Jürgen
  • Vitória Castelo Santos 13. April 2013, 15:56

    Ganz feine Aufnahme...gefällt mir sehr gut!
    LG Vitoria
  • Bine Boger 13. April 2013, 14:09

    Die Fotos aus diesem Museum sind alle ganz stark! Ich bin beeindruckt!
    LG Bine