Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dorothee Hasnas


Free Mitglied, Zürich

Kommentare 4

  • aw masry 7. Juni 2007, 14:42

    Beautiful perspective.
  • Josefine Meier 14. Mai 2007, 16:49

    Hallo Dorothea,
    danke für deine Antwort. Ich nehme an, dass er alleine in der Voliere war und deshalb keine Beschäftigung hatte. Vielleicht beschäftigt sich auch niemand mit ihm. Sicher war er deshalb traurig. Sehr oft rupfen sich dann Papageien auch, was seelischen Ursprung hat. Ich dachte mir nur, am Hals kann er sich ja nicht selbst rupfen. Kann schon sein, dass er durch die Wellensittiche genervt war. Vielleicht hat das Kratzen ja auch eine andere Ursache, wie Milben oder sowas.
    LG Josefine
  • Dorothee Hasnas 14. Mai 2007, 0:00

    @josefine: den ara hab ich in der voliere eines gemeinschaftszentrums in der nähe albisried/ZH gefunden. neben seinem gehege wohnten die wellensittiche, die kontinuierlich herumlärmten. der ara schien traurig und gereizt - und kratzte sich tüchtig.
    ab und zu lief er hin und her und warf den sittichen missbilligende blicke zu.
    ob ich das falsch interpretiere?
  • Josefine Meier 13. Mai 2007, 23:03

    Wer hat denn den wunderschönen Ara so am Hals gerupft? Wo hast du den denn aufgenommen?
    VG Josefine