Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fred Dahms


Complete Mitglied, Bochum

Karlsbad, Tschechien

Die gut erhaltenen historischen Kureinrichtungen laden zum Verweilen und Promenieren ein. Berühmt sind die Weißen Kolonnaden. Auch moderne Kureinrichtungen setzen die Tradition der altehrwürdigen Kurstadt fort.

Karlsbad besitzt zwölf Quellen. Die bekannteste und stärkste befindet sich in den Weißen Kolonnaden und wird Sprudel (Vřídlo) genannt. Sie ist 72 °C heiß, schießt bis 14 Meter in die Höhe und besitzt eine Schüttung von 2000 Litern pro Minute. Insgesamt sind im zentralen Kurortgebiet 89 Austritte von mineralisierten Thermalwässern dokumentiert, 19 davon sind gemäß dem Kurortgesetz zugelassene, natürliche Heilwässer. Es handelt sich um hypotonisches, stark mineralisiertes Mineralwasser des Typs Na-HCO3SO4Cl (alkalisch, glaubersalzhaltig). Die Anwendungen der Karlsbader Heilquellen sind vielfältig: Störungen des Verdauungssystems, Stoffwechselstörungen, Diabetes mellitus, Gicht, Übergewicht, Parodontose, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Leber-, Gallen-, Gallengang- und Bauchspeicheldrüsenerkrankungen sowie onkologische Leiden.

Berühmt ist auch das 1770 gegründete, am Ufer der Teplá gelegene Grandhotel Pupp, welches der Hotelier Julius Pupp (1870–1936) zu einem Hotel der internationalen Spitzenklasse ausgebaut hatte.
Quelle Wikipedia

Kommentare 4

  • Li-Lo 29. April 2013, 18:30

    Hallo Fred,
    nun hatte ich etwas mehr Zeit zum Stöbern und habe Deine Arbeit über Karlsbad gefunden. Dort war ich vor Jahren, als es im Ort schon "sehr schön" war, nur die Häuser ab der 2. Reihe waren eher befremdlich. Gut, dass sich nun offenbar vieles geändert hat.
    Gruß Lilo
  • Cuxmalan 22. Februar 2013, 16:12

    Welch tolle Fassaden - ein wundervolles Bild!
    LG Marianne
  • A.Schiele 17. Februar 2013, 20:53

    Beeindruckend, diese wundervollen Häuser.
    Gruß Armin.
  • struz 17. Februar 2013, 19:47

    Herlich diese alten Häuser.Gruß Struz

Informationen

Sektion
Ordner Tschechien
Klicks 740
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D2X
Objektiv Sigma 70-300mm F4-5.6 DG Macro
Blende 9.5
Belichtungszeit 1/350
Brennweite 85.0 mm
ISO 200