Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mirko-manni


Free Mitglied

Kommentare 5

  • Mirko-manni 12. Juni 2015, 19:26

    Ja stimmt ,325 hatte normalen Scheinwerfer und 324 Bilux.
  • kontroller 22. März 2015, 18:54

    Nach meinen Kenntnissen hatte 325 keinen Bilux-Scheinwerfer, wohl aber 324 und 323! Der Rest stimmt!
  • Mirko-manni 25. März 2013, 23:18

    Auch die noch zuletzt laufenden 322 und 327 hatten Bilux Scheinwerfer .Beim Nacht oder Spätdienst war das schon ein erheblicher Vorteil.Die Ausleuchtung der Straße war viel besser.Es wurden auch noch andere Wagen mit solchen Scheinwerfern ausgerüstet.Alle aus der 318-339 Serie.Ich weiß jetzt nicht genau wieviel.320.325,329,331,333.336.aber auf jeden Fall.
  • Ralf Großkopp 25. März 2013, 17:41

    "Zurück in die Zukunft"
    Für eine sozialistische Möchtegern-Vorzeige-Großstadt wie Karl-Marx-Stadt waren die bis 1988 verkehrenden Schmalspur-Vorkriegswagen schon irgendwie anachronistisch.
    Feines Motiv.

    Grüße,
    Ralf
  • Lutz68 24. März 2013, 22:54

    Die 334 hatte den kleinen Scheinwerfer . Ich glaube sogar als einzige . Das war mir immer aufgefallen .