Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Michael Schwiede


Pro Mitglied, Datteln

Karl der Käfer

Dieser uralte Song, „Karl der Käfer wurde nicht gefragt……..“ kam mir wirklich in den Sinn, als ich bei der Gartenarbeit dieses Tierchen auf meinem Arm bemerkte. In dem Song wird ein Maikäfer besungen, der durch die Umweltverschmutzung aus seinem Lebensraum vertrieben wurde.
Ein Thema, das heute nicht mehr viele Menschen, und besonders die jüngeren Generationen interessiert.

Dieser Käfer fühlte sich auf meiner Hand so wohl, dass er trotz seiner Flugfähigkeit so lange blieb, bis ich meine Kamera geholt hatte.
Das Fotografieren war einhändig mit meiner EOS 300D incl. Batteriegriff, Makroobjektiv und Ringblitz nicht ganz einfach. Zum Glück sind mir weder Käfer noch Kamera runter gefallen. Nach dem kurzen Shooting habe ich Karl wieder in die Botanik gesetzt.

Kommentare 5

  • S. Silvia 10. August 2005, 18:50

    Eine tolle Idee und super umgesetzt.
    Das hast du aber fein hinbekommen.
    Lg. Silvia
  • Frank Altensen 10. August 2005, 10:55

    Super Collage, tolle Fotos! Gefällt mir sehr gut! Scheint ein Haselnussbohrer zu sein?

    VG Frank
  • Annika S. 10. August 2005, 10:47

    schöne kollage.

    lg annika
  • Helene Seidl 10. August 2005, 0:26

    Das ist eine gute Idee, sehr schön umgesetzt.
    Den song kenn ich leider nicht.
    Gruß Helene
  • De Wolli 9. August 2005, 23:46

    Da hast du dir ja richtig viele Mühe gemacht. Hat sich aber gelohnt, finde ich.
    Sieht gut aus.
    LG
    Wolfgang

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Makro
Klicks 506
Veröffentlicht
Lizenz