Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hannes Gensfleisch


Complete Mitglied, Düsseldorf

Kariye Müzesi

Zu den wichtigsten Baudenkmälern Istanbuls
aus der byzantinischen Zeit gehört das Kariye Müzesi,
die ehemalige Kirche des Chora-Klosters.

Ihre Fresken und Mosaiken stammen aus dem 13. Jh.,
der sogenannten Paläologischen Renaissance,
als sich die Byzantiner nach der Lateinerzeit wieder
zu ihren kulturellen Wurzeln zurückwandten.
Die Kirche wurde von Atik Ali Pasa Ende des 15. Jh.
in eine Moschee umgewandelt, seit der Freilegung
der Mosaiken im 20. Jh. ist sie ein Museum.


Hier könnt Ihr mir bei einem kleinen Rundgang durch
dieses Juwel der byzantinischen Kunst Gesellschaft leisten:
|
|
V

Kariye Müzesi II
Kariye Müzesi II
Hannes Gensfleisch



Istanbul, 17. September 2012

Kommentare 2

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Istanbul
Klicks 466
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED [II] or AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED
Blende 5.3
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 95.0 mm
ISO 1100