Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Koenigsbilder


World Mitglied

Karidi - das verlassene Dorf (16)

Schon mehrere Male habe ich die griechische Insel Kreta besucht. Bei meinem letzten Besuch im Juni 2013 habe ich nun endlich das ursprüngliche Kreta gefunden. Ruhige, "unverbrauchte" Orte fernab der "Touri-Zentren", wo man 20 Minuten mit dem Auto fahren kann, ohne einem einzigen ent-gegenkommenden Auto auf den engen Bergstraßen ausweichen zu müssen. Für mich hat sich der winzige Ort "Karidi" fotografisch als Glücksmoment dargeboten. In diesem Bergdorf, ganz im Osten der Insel, trifft man auf einige verlassene und vielfach verfallene Häuser. Nur ein paar wenige alte Menschen leben noch dort - die jungen Leute sind alle in die Städte gezogen. Was für mich und meine Nikon ein Glücksfall ist, ist natürlich für die dortige alte Bevölkerung ein wahres Drama.

Vielen Dank für das Anschauen dieses Fotos. Ich sage auch vielen Dank für sachliche Kritik und Anregungen und freue mich natürlich ebenso über ein Lob. Who is perfect? I did my best.

Kommentare 3

  • Manfred.Weis 4. Dezember 2013, 16:39

    Genial !!!
  • Kl. Michael Berger 14. September 2013, 22:42

    Sehr schön marode ! Gefällt mir absolut gut.
    LG Michael
  • Diana von Bohlen 14. September 2013, 22:15

    nur ein wenig ist noch von dem typischen griechischen Blau zu sehen !

    Dein Bild zeigt den Schmerz der Vergänglichkeit !

    und je näher man ihr selber kommt, um so bertroffener ist man bei diesem Anblick !

    SEHR GUTE Detailaufnahme !!

    LG Diana

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Karidi
Klicks 446
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800
Objektiv AF-S Nikkor 28-300mm f/3.5-5.6G ED VR
Blende 9
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 55.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten 1