Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christiane S.


World Mitglied, München

Karfreitag

http://home.fotocommunity.de/ch

Der Karfreitag ist im Zusammenhang mit Ostern für die Christen einer
der höchsten Feiertage. An ihm gedenkt die Kirche des Kreuzestodes
Jesu Christi in Erwartung seiner Auferstehung. Nach ihrem Glauben
litt und starb Jesus als „Gottesknecht“ und nahm im Kreuzestod freiwillig
die Sünde und Schuld aller Menschen auf sich.

****************************************************
Einen besinnlichen Karfreitag wünsche ich.
****************************************************

Kommentare 6

  • FunX 20. April 2014, 18:06

    Schön, dass du es ohne Rahmen gestaltet hast.
    Es hat so seinen Platz!
    Liebe Grüße
    FunX
  • Stephan Boosz 19. April 2014, 15:07

    Auch von mir herzlichen Dank für dieses einfühlsame fotografische Werk.
  • Holger X. 19. April 2014, 11:41


    So viel ich mich auch mit religiösen und Glaubens-Fragen schon beschäftigt habe, und immer noch auseinandersetze : mit diesem "Opfer-Tod" habe ich nach wie vor meine liebe Not !

    Wenn Gott allmächtig ist, und noch obendrein die Liebe in Person, (was Er ja wohl ist), hätte Er da nicht ein anderes Mittel ersinnen können, die Menschheit zu erlösen, als gerade die, dass Sein lieber Sohn ausgerechnet von denen auf grausamste Weise vom Leben zum Tod befördert wird, die es zu erlösen gilt ?

    So Leid es mir tut - mir sträuben sich immer noch die Nackenhaare, wenn ich an all die Geschichten denke vom "Opferlamm, das für uns geschlachtet wird" und vom "kostbaren Blut", das für uns vergossen wurde und mit dem wir "reingewaschen" werden sollen, etc. ...
    Für mich hat das Ganze LEIDER auch irgendwie einen gewissen "heidnischen Touch", denn auch dort wurden Menschen geopfert, um irgendwelche Götter gnädig zu stimmen.

    Dennoch : ich hänge ja auch irgendwie diesem Christentum an, das uns nun einmal dieses lehrt, und der Person Jesu in besonderer Weise - trotz aller Fragen und Zweifel ...

    Da Dir die Zeichnung von Heinrich Ferdinand Hofmann so gut gefällt, verlinke ich sie hier noch einmal


    Hast Du Dir auch die übrigen Zeichnungen einmal angeschaut, zu denen ich unter dem Bild einen Link gesetzt habe ? Ich finde, er war ein ganz hervorragender Künstler !!!

    Liebe Grüße und schöne Ostertage - Holger
  • Lemberger 18. April 2014, 17:39

    sehr passend und beeindruckend zum heutigen karfreitag.
    lg mh
  • Charly08 18. April 2014, 16:43

    Passend zum heutigen Tag.
    Dir noch einen besinnlichen
    Karfreitag. LG Gudrun
  • Monika LD 18. April 2014, 14:31

    Sehr schön hast du das beeindruckende Kreuz freigestellt und auf der FC-Farbe mit den Matthäus-Worten versehen.

    Ja, einen besinnlichen Karfreitag, das wünsche ich dir auch.

    LG Moni