Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Kraft


Free Mitglied, Chemnitz

Karatekämpfer

Wettkämpfe zur Sachsenmeisterschaft
Das Bild wurde umfassend per EBV beeinflusst! Das Originalbild ist von Vordergrund bis Hintergund scharf (EOS 3 / 28-135 auf ca. 35 / Kodak Farbwelt 800). Besonders störte mich der unruhige Hintergrund. Deshalb wurden folgende Schritte unternommen:
1. Der hinter den Kämpfern stehende Kampfrichter wurde wegretuschiert (er hatte eine furchtbare Krawatte und war nur teilweise zu sehen).
2. Der Hintergrund wurde ausgewählt, abgedunkelt und mit Bewegungsunschärfe belegt.
3. Die Matte hinter den Kämpfern wurde ausgewählt, in eine neue Ebene kopiert, hier mit Bewegungsunschärfe belegt, eine Ebenemaske angelegt und die Unschärfewirkung durch Farbverlaufswerkzeug von hinten nach vorn abgeschwächt.
4. Die Matte vor den Kämpfern wurde analog behandelt, Wirkung der Unschärfe jedoch von vorn nach hinten abgeschwächt.
Dadurch diese Eingriffe soll das Augenmerk natürlich auf die Kämpfer gelenkt werden und die Schnelligkeit dieses Sports verdeutlicht werden.

Kommentare 7

  • Thomas Kraft 27. Januar 2002, 0:10

    @Nana
    ...ist ein Mitzieher :-).
    Gruß Thomas
  • Anja X 2. Januar 2002, 18:46

    Hallo Thomas!
    Deine Sport-Fotos gefallen mir alle sehr gut. Dieses finde ich besonders gut. Du hast es prima herausgearbeitet!
    Grüße, Anja
  • Thomas Kraft 31. Dezember 2001, 14:03

    @Georg
    Was bitte ist "Kime"?
    Gruß Thomas
  • Georg Kiesewetter 31. Dezember 2001, 8:24

    Toll!
    Hätte eine einzige Verbesserung: montier' dem tretenden einen scharfen Fuß (z.B. ne Kopie des Standfußes) damit der Mawashi Geri auch noch Kime kriegt.
  • Hellmut Hubmann 31. Dezember 2001, 0:15

    Den Aufwand hätte ich in diesem Bild gar nicht vermutet. Aber er hat sich gelohnt.

    @ Werner
    Schlimm, mit welchen Mitteln vor dem Tor gekämpft wird. Noch dazu ohne Ball ;-))
  • Werner Kast 30. Dezember 2001, 23:56

    Gute Arbeit und sehr gut beschrieben.
    Das Foto gibt wirklich die Geschwindigkeit und Dynamik wieder.
    Für mich ein "Mini-Störfaktor" ist das Tor (weiss-rot) im Hintergrund.
    Soll aber keine Kritik sein.
    Gruss Werner
  • Dirk Frantzen 30. Dezember 2001, 23:44

    Die Dynamik des Kampfes wird durch die hinzugefügte Bewegungsunschärfe sehr gut zum Ausdruck gebracht. Saubere Arbeit!
    Gruß
    Dirk

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.113
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz