Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralf Schmode


Free Mitglied, Geesthacht

Karakara (Geierfalke) im Frankfurter Zoo

Zoo Frankfurt, Mai 2001
Canon EOS 50; Canon 300/4 L IS USM
Fuji Superia 100
Nikon Coolscan III LS-30
...und knackiges Seitenlicht :-)

Kommentare 8

  • Ralf Schmode 31. Mai 2001, 0:15

    @Mikt: Mein uralter Monitor stellt das Bild viel zu dunkel dar (und läßt sich auch nicht mehr heller stellen), deshalb fehlen manchmal etwas die Schatten. Am Grün kann ich nicht viel drehen, das Bild hat einfach zuviel Kontrast und in den schattigen Bereichen hat der Film kaum noch Pigment.
  • Ralf Schmode 29. Mai 2001, 22:39

    @Erika, Bernd und Gerda: Das Ganzkörperfoto scanne ich morgen, ich habe gerade meinen Rechner mühsam wiederbelebt, nachdem gestern in einer Systemdatei ein Festplattencluster abgeschmiert war. Jetzt geht's wieder, aber zum Scannen bin ich zu müde :-)
  • Gerda S. 29. Mai 2001, 18:44

    Ja,Ralf, die möchte ich auch sehen.
    @Erika und Bernd! Von Euch möchte ich Fotos von Kirschblütenfest
    sehen:-)) ( Feuerwerk) Gruss Gerda
  • Erika Und Bernd Steenfatt 29. Mai 2001, 18:32

    ..ja RALF g e r n e !!!!!! :-))

    Bernd
  • Ralf Schmode 28. Mai 2001, 19:56

    @Bernd: Ich habe auf jeden Fall noch eine seitliche Ganzkörperaufnahme von dem Piepmatz, ob ich den Kopf im Profil habe, weiß ich nicht - muß nachher mal die Negative durchsehen. Wenn ich was Passendes finde, stelle ich es hier hinein.

    Gruß, Ralf aus Geesthacht
  • Erika Und Bernd Steenfatt 28. Mai 2001, 19:20

    ...hast Du noch ein Foto von der SEITE , Ralf ????
    Bernd aus HH
  • Gerda S. 28. Mai 2001, 11:15

    Hallo Ralf! Die Übergänge vom Schnabel zum Federkleid sind mir
    zu flau.Ich weiss aber auch, dass das schwierig abzulichten ist.Gruss Gerda
  • Michael Kokott 28. Mai 2001, 9:07

    interessante Aufnahme, sie Schärfe liegt schön auf Schnabel und Augen, gut dass du eine solche Brennweite hattest oder der Vogel nicht scheu war :-)
    Der Scan hätte IMHO noch etwas besser sein können, das Grün sieht merkwürdig aus und ich meine es ist leicht Flau.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 443
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz