Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?

Christine Ge.


Pro Mitglied, NRW

Kap Finisterre

Das Kap Finisterre war unser westlichstes Etappen-Ziel. Danach ging es wieder Richtung Osten.

Vielen Jakobspilgern gilt das Kap als das eigentliche Ende des Jakobswegs – der Camino a Fisterra endet hier. Die Wanderer setzen ihren Weg von Santiago dorthin fort oder besuchen es nach dem Ende ihrer Wallfahrt mit dem Bus. Aufnahme in der Pilgerherberge von Fisterra erhalten jedoch nur diejenigen, die zu Fuß, zu Pferd oder mit dem Fahrrad die Strecke von Santiago nach Fisterra zurückgelegt haben.


Übersetzt bedeutet Finisterre bzw. Fisterra „Ende der Welt“. Das Kap ist nicht der westlichste Punkt des europäischen Festlands. Dieser befindet sich in Portugal ca. 40 km westlich von Lissabon.
Der westlichste Punkt des spanischen Festlandes liegt ebenfalls nicht am Kap Finisterre, sondern gut 15 km nördlich an der Punta Laxial beim Cabo Touriñán.
(wikipedia)

Kommentare 17

Informationen

Sektion
Ordner Reisen
Klicks 280
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-5
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/350
Brennweite 18.0 mm
ISO 200