Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Sonja Traub


Free Mitglied, Ennepetal

Kannst du sie riechen?



Du spürst,
wie die Blumen die köstlichen Düfte versenden
und grübelst
wie aus so winzigem Ort dieser Duftstrom mag kommen -
und begreifst:
daß in solcher Mitte
die Ewigkeit
ihre unvergänglichen Tore öffnet.

Blake, William (1757-1827)

ein weiter versuch dem ein stück näher zu kommen. um tips wird gebeten.

Kommentare 4

  • Holger V. 21. September 2005, 22:02

    Finde die Bearbeitung hier gelungen, aber habe leider an meinem PC den "Geruchsmodus" deaktiviert ;-))
    Gruß,
    -Holger-
  • ANDREAS LEY inspired by light 21. September 2005, 18:16

    sieht aus, als wär sie auf eine wand gesprayt - sehr schön!
    lg andreas
  • G T 21. September 2005, 15:10

    wow, eine tolle arbeit
    leider (oder zum glück) gibts aber noch keine geruchs-fc :-)
  • AL Brecht 21. September 2005, 14:43

    ich mag experimente in verbindung mit texten, weil sie anlass geben etwas zu bleiben und mal ein wenig nachzudenken :-) tips sind schwierig, weil solche bearbeitungen sehr viel geschmackssache sind...

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Klicks 253
Veröffentlicht
Lizenz ©