Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
419 7

Burkhard Scherkamp


Free Mitglied, Gelsenkirchen - Hassel

Kanalwelten...

.... am 6.7.2013 erhielt man die Gelegenheit im Rahmen des Kulturprograms " Extraschicht " den neuen Bauabschnitt des Abwasserkanals zu "erwandern" und zu begehen.

Der Abwasserkanal Emscher ist mit 51 Km Länge und bis zu 40 m Tieflage das größte Einzelbauwerk, das die EMSCHER- GENOSSENSCHAFT im Rahmen des Emscher-Umbaus errichtet. Als unterirdischer Begleiter der Emscher quert er das Revier von Dortmund bis Dinslaken und ist Voraussetzung dafür, dass der oberirdische Fluss wieder sauber wird.

Nun ja - diesen Gedanken hatten einige aus dem Ruhrgebiet ...
...aber mit einer Wartezeit von 3 Stunden - bis man endlich in den Schacht gelassen wurde - war dann doch nicht zu rechnen ...

Am Ende war es doch ein beeindruckendes Erlebnis !
Vor allem vor dem Hintergrund, dass es sich nicht ! wiederholen lässt ...
Ist der Kanal in Funktion, nimmt er ein Großteil der Abwässer des Ruhrgebiets auf bis es dann - am Ende geklärt - in den Rhein geleitet wird.

Kommentare 7

Informationen

Sektion
Klicks 419
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D600
Objektiv 24-85mm f/3.5-4.5 G VR
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/25
Brennweite 85.0 mm
ISO 6400