Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kommentare 5

  • Elisabeth Klöckner 3. Juni 2015, 12:39

    Ich weiß jetzt woran es gelegen hat, die Kamera und der Blitz waren sich nicht einig!!
    Alles wieder gut!!

    Danke und Beste Grüße
  • dirk-schroeder 18. April 2014, 22:31

    Und prüfe mal die Einstellung deiner Belichtugsmessung an der Kamera. Matrix, Intergral oder Spot, kann sein das der Fehler dort liegt. Versuch macht klug. Viel Erfolg. Ich würde Intergral einstellen.
  • dirk-schroeder 18. April 2014, 22:18

    Möglichkeiten:

    1.Belichtungskorrektur benutzen. 2. Ein Stück zurück, dann sind auch die Füße drauf ;-) 3. Brennweite ändern. 4. Wähle eine kleinere Blende. 4. Motiv nicht direkt anblitzen.

    Ich persönlich würde gar nicht blitzen, lichtstakes Objektiv benutzen 50mm 1.8, oder 2.0 und ISO 3200, sollte bei der Kamera kein Problem darstellen rauschfreie Innenaufnahmen zu machen.


    Versuch mal ein bischen von allem, ich bin sicher du findest deine Einstellungen.
  • Elisabeth Klöckner 18. April 2014, 21:55

    Findest du nicht, das ich ein Problem habe?? Immer wieder die extrem überbelichteten Bilder!
    Weißt du Rat?
  • dirk-schroeder 18. April 2014, 20:16

    Wieso hat die Kamera ein Problem?

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Klicks 284
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF-S 18-200mm f/3.5-5.6 IS
Blende 4
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 24.0 mm
ISO 400