Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

BigDaddy2


Free Mitglied, Donauwörth

Kampf ums Überleben

Während einer Macrosession beobachtete ich eine Wespe. Plötzlich viel sie über eien Käfer her. Es blieb nicht viel Zeit für diese Aufnahme...

Kommentare 5

  • F. Marquard 20. Januar 2014, 13:40

    Schwieriges Motiv, auch wenn der Fokus für mich auf die Augen gehört und nicht auf den Thorax. ;-)
    Dein "Käfer" ist aber eine Zimtwanze.

    VG Frank
  • Tiefunscharf 20. Januar 2014, 1:05

    Ich finde, sowohl die geringe Schärfentiefe als auch die Bewegungsunschärfe unterstreichen die Dramatik. Der Fokus sitzt auch gut. Ich muß hier also meinen Vorschreibern aufs schärfste ;) wiedersprechen - das passt gut wie's ist.
  • Klaus-Peter Beck 19. Januar 2014, 21:42

    Es ist schwierig, den richtigen Moment im Bild festzuhalten.
    Deshalb sei Dir Unschärfe auch verziehen.
    Ich habe auch meine Probleme damit!

    Gruß
    Klaus-Peter
  • Bernd Iker 19. Januar 2014, 16:29

    Trotz der fehlenden Schärfe eine gelungene Dokumentation.
    LG Bernd
  • vitagraf 19. Januar 2014, 16:24

    Interessantes Motiv. Leider weitgehend außerhalb der Schärfentiefe. Blende 8 stelle ich bei Makros als Einstieg ein.

Informationen

Sektion
Klicks 295
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv ---
Blende 3.2
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 150.0 mm
ISO 640