Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Tuguntke


World Mitglied, Herzogenaurach

Kammblässhuhn mit "Personalausweis"

Das Kammblässhuhn (Fulica cristata) ist recht selten und kommt nur in Südspanien und einem Teil Nordafrikas vor. Auf Mallorca war es lange Zeit nicht mehr nachweisbar und wurde jetzt wieder versucht anzusiedeln. Im Nationalpark Albufera wurden die wenigen ausgesetzten Exemplare mit "Personalausweisen" ausgestattet, die auch mit Ferngläsern leicht zu identifizieren sind ohne sie zu stören. Es hat erfreulicherweise schon die ersten Bruterfolge gegeben.

Kommentare 1