Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Zerra Zalmuz


Free Mitglied

Kaminfeuer

das bild erzählt viele geschichten, würde mich über eure geschichten freuen

bei diesem bild muss te ich lange suchen bis ich den Schneesturm eingefangen habe, einigermassen zumindest. bei der rechten laterne kann man das ein bißchen sehen...

hier noch ein Bild aus der gleichen serie

Kommentare 7

  • Hermann Klecker 8. Januar 2006, 12:46

    Sehr schön!
  • Dani Zobaida 16. Dezember 2005, 21:32

    die gangsterbraut lass ich einfach außen vor...
    die mog i net!!!! *fg

    ich mag die gedrückte stimmung des bildes... trotzdem ist durch die tonung das bild nicht kalt....

    und schrei nach schärfe muss hier mal grad gar nicht sein! würde das bild für mich eher schmälern....

    gruß
    dani
  • Bernd Hentschel 16. Dezember 2005, 20:40

    hallo Zerra,
    eigentlich wusste ich ja, was ich hier schreiben will - irgendeinen Bezug zu einem Bild von mir ...


    ...
    aber nun - mit deiner Anmerkunge zu Kai hast du irgendwie eine ganz andere Stimmung hier rein gebracht - Mist - nun muss ich mir was neues einfallen lassen:
    Die Gangsterbraut nach der Arbeit. Die Leiche ist verscharrt ....

    lg
    Bernd
  • Zerra Zalmuz 16. Dezember 2005, 13:25

    @Kai: Gangsterbraut wartet auf den Auftragskiller um den nächsten Auftrag aufzugeben. Bei dem Sturm sind die ungestört und fürchten keinen unerwarteten Besuch ;O)
  • Kai D. 16. Dezember 2005, 12:57

    Tja, Menschen erleben viele Geschichten. Manche davon sind grausam. Deshalb immer dran denken: Welche Geschichte erzählt dieses dein Bild denn dir? Das würde mich wirklich interessieren.
  • Marit Wachtler 16. Dezember 2005, 12:40

    schön stimmungsvoll, erinnert an ein Weihnachts-Winter-Märchen, ganz konkret an "das Mädchen mit den Schwefelhölzern". Schön traurig.
  • Udo Korsanke 16. Dezember 2005, 12:31

    hast du wohl recht - die Beleuchtung der Szenerie find ich auch sehr gelungen, da stört die fehlende Schärfe nicht - das relativ moderne Haus im Hintergrund aber passt irgendwie nicht

    lg Coco

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 904
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz