Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
438 2

Jiang Shi


Free Mitglied, Dülmen

Kamerascheu ?

"Leider" bin ich seit längerem nur noch dazu gekommen meinen Nachwuchs zu fotografieren, denn sobald ich die Kamera auspacke wird mir ein lachendes Baby vorgehalten ...
Um mal wieder ein Lebenszeichen von mir zu geben lade ich einfach mal eines dieser Fotos hoch.
Der Kleine scheint es inzwischen zu geniessen fotografiert zu werden die ersten 2 Monate hat er immer böse geschaut wenn er die Kamera gesehen hat, inzwischen lacht er meistens wenn er sie sieht ... schöne Angewohnheit !!
Hoffe in Absehbarer Zeit mal wieder etwas anderes als "Familienfotos" zeigen zu können, aber es fällt so schwer etwas anders festzuhalten wenn nebenan ein kleines Fotmodell um Aufmerksamkeit bettelt ^^

aufgenommen mit einer EOS 300D Kit Objektiv bei 25mm 1/60 f 4.0

Kommentare 2

  • HH Sebnitz 3. August 2008, 0:03

    Der Kleine wird noch eine Weile im Mittelpunkt stehen - und das ist gut so! Genieße die Zeit! Kamerascheu kann ich nicht feststellen. Langweilige Landschaften kannst Du noch als Rentner fotografieren!
    Gruß Hans
  • moving moments 27. Juli 2008, 8:19

    Tino, du hast wahrscheinlich bei den ersten Bildern immer mit Blitz fotografiert, was? :-) . Kein Wunder das der Kleine dann böse schaut .Schraub die Iso hoch dann lacht er auch wieder !

Informationen

Sektion
Ordner Portfolio
Klicks 438
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz