Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

WendenBlende


Pro Mitglied

Kambodscha 53

- kopflos -

Kommentare 5

  • Andreas Boeckh 18. April 2013, 22:20

    Da waren wohl Bilderstürmer am Werk?
    Ich weiß nicht, ob das Bild so gemeint war (Du sagst eher nicht): Die beiden im Hintergrund sind für das Bild sehr wichtig und machen es wegen des Gegensatzes von Zerstörung und liebevollem Leben spannend.
    Andreas
  • E. Ehsani 17. April 2013, 17:28

    Klasse das Foto schaut stark aus
    LG E. Ehsani
  • ilsabeth 17. April 2013, 14:52

    Ehrlich gesagt gefallen mir beide Bilder, sie sind ja auch sehr unterschiedlich und rücken jeweils etwas anderes in den Mittelpunkt. Mir gefällt zum Beispiel der lange, steinige Gang mit den Skulpturen bis zur überstrahlten Öffnung, in der die Personen stehen, sehr gut. LG ilsabeth
  • WendenBlende 17. April 2013, 1:13

    @Gernold: Deine Version ist mir persönlich erstmal
    zu bunt. Für mich persönlich sind die beiden im Hintergrund nicht das Hauptmotiv. Dazu waren auch die
    Lichtverhältnisse zu schlecht. Nein, es sollten eigentlich die Kopflosen nebst Perspektive sein. Bei deiner Version liegt mir der Fokus zu sehr auf den beiden Figuren.
    Ansich ist das aber kein Foto, das als Meisterwerk gedacht war und über das sich wirklich zu streiten lohnt.Aber ich freu mich schon, wenn hier mal Kritik nebst begründeten Änderungsvorschlägen kommt.
    Bei meinen Reisefotos muß ich einfach ab und zu Abstriche machen, vor allem auch technischer Art.
    LG - zeig mal wieder was!
  • Gernold Wunderlich 17. April 2013, 0:51

    Hmmhh.......
    Wo ist das Motiv?
    Die Bildgestaltung ist hier leider nach meinem Empfinden nicht gelungen. Das Licht liegt hier auf der vorderen Skulptur, die dann auch noch leider unglücklich unten angeschnitten ist und als "interessantes Objekt" eigentlich nichts aussagt. Im Mittelpunkt ist noch eine kopflose Skulptur...
    Die zwei Personen im Hintergrund, die den interessanten Gegensatz zu den steinernen Skulpturen bilden, wären für mich hier das Hauptmotiv. Sie sind aber leider in der Belichtung und vom Fokus her letztendlich nur "mit drauf".
    Was ich mir hier wünschen würde: Fokus und Beli auf die zwei Personen und ein viel engerer Schnitt mit einem Schärfeverlauf, der den Blick auf die Personen lenkt.
    Nur so als Ansatz:
    Das wäre dann zwar ein anderes Foto... aber sicher eins, das MIR besser gefallen würde...
    Sorry....
    LG Gernold

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Kambodscha 2013
Klicks 346
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 450D
Objektiv Sigma 18-125mm f/3.8-5.6 DC OS HSM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 73.0 mm
ISO 800