Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
226 3

Gert F.


Free Mitglied, am Alpenrand

Kalte Stille

Herrschte vor ca. 22 Jahren Anfang November frühmorgens am Forggensee .
Analog Canon AE-1 DIA > Scan > Bildbearbeitung:
Nur verkleinert und leicht geschärft. Keine Farbkorrektur.

Kommentare 3

  • Helga a.m.H. 11. Februar 2008, 21:02

    Hast Du schön in Szene gesetzt und auch nach 22 Jahren immer noch sehr schön anzuschauen!

    Lg aus dem Marchfeld
    Helga
  • Gert F. 20. November 2007, 16:19

    @Otto
    Danke fürs Lob.
    Saukalt war’s damals. Die Spiegelung im Wasser ist verschwommen weil sich über der Wasseroberfläche der Nebeldampf gerade auflöste.
    Rein von der Aufnahme her bin ich auch zufrieden. Von der Qualität her verliert man aber leider beim Scannen einiges. Digital fotografiert und direkt auf den Schirm ist einfach besser. „An die Wand geworfen“ hat das Dia dann wieder die Nase vorn.

    @Heike
    Schön dass es Dir gefällt.
    Könnt schon sein, dass da noch einiges rumliegt in den Diamagazinen. Mal schaun.
    Gruß zurück
    Gert

  • Otto Geißelbrecht 18. November 2007, 8:43

    Das Fotografieren mit einer analogen Kamera und Dia´s hat immer noch die besten Bilder hervorgebracht.
    Klasse Aufnahme, vor allem die blaue Kälte

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 226
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz