Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
353 6

Georg Reyher


World Mitglied, Waiblingen

Kalte Füße

gab es heute nicht nur bei den Meisen, sondern auch bei mir beim ersten mehrstündigen Tarnzelteinsatz in diesem Winter bei - 5Grad. Es schien aber etwas die Sonne, was mich und die Meisen, vermute ich mal, auch freute.
Die Ausbeute war noch gering. Nur diese Blaumeise in geringerer Entfernung.
Dafür kam auch mal nach Jahren wieder ein Kernbeiser vorbei, der allerdings für ein zeigbares Foto noch zu weit weg blieb. Ist aber ein guter Grund bald wieder hinzugehen.

Kommentare 6

  • Fotos-Unterwegs 4. Dezember 2010, 14:11

    Hallo Georg - der ist ja niedlich. Bei dem Wetter im Tarnzelt zu sitzen ist schon die Härte, für die kleine Blaumeise hat es sich aber schon gelohnt.,
    LG Regine
  • S. Lohse 3. Dezember 2010, 20:27

    Na das hat sich doch schon gelohnt...obwohl mir würde dazu wohl die Ausdauer fehlen und der richtige Ort.... wenn ich mich hier mitten auf die Wiese lege, denken die Nachbarn bestimmt nix gutes über mich... :-))))
    LG Sabrina
  • Makro-Knipser75 3. Dezember 2010, 19:28

    eine herrliche aufnahme mit einer brillanten schärfe und bildaufbau gefällt mir sehr gut lg
  • Carl-Peter Herbolzheimer 3. Dezember 2010, 19:22

    Eine sehr gelungene Aufnahme, gefällt mir gut.
  • Essel 3. Dezember 2010, 19:15

    Sehr schön getroffen.

    Gruß
    Stefan
  • Andrea Rademacher 3. Dezember 2010, 19:08

    Dein Einsatz hat sich gelohnt
    LG Andrea