Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
317 0

Beat Sieber


Basic Mitglied, Biberist

Kaltbrunnenbach

Die Bilder stammen vom letzten Film vor dem Supergau.
Beim belichten des zweiten Films war ich zu unvorsichtig und stürzte samt Kamera und Stativ ins etwa knietiefe Wasser. Ich verletzte mich dabei und die Kamera war ein Sammelbehälter für das Wasser.
Da der Kamerahersteller hier in der Schweiz den Kundendienst so stark zurückgefahren hat, weiss ich nach 14 Tagen immer noch nicht ob man die Kamera und das Objektiv reparierbar ist oder ob ich einen Totalschaden erlitten habe.
Die Technischen Daten sind daher nicht mehr vollständig.
Zoom - Objektiv 100 - 400 mm, Dreibeinstativ, Fim Kodak Elite Chrome Extra Colour 100

Kommentare 0