Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Fritzla


Free Mitglied, Frankonia

Kaltblut ...

bei der Koppelführung

Kommentare 7

  • Fritzla 9. September 2007, 11:53

    Schön, H E L M U T,
    dass Du sie auch magst. Sie waren früher häufiger zur Waldarbeit eingesetzt worden.
    Beim Bäumeherausziehen.
    Jetzt machen das meist die Schlepper.
    Soll aber der Waldboden nicht so sehr belastet und verdichtet werden durch die schweren Maschinen, so werden auch heute noch die Kaltblut - Pferde im Wald eingesetzt.
    Aber Vorsicht: Es kann gefährlich werden, hauptsächlich bei einer so coolen Begleiterin!! :-)))
    LG Fritzl
  • Fritzla 9. September 2007, 11:37

    I,.a. gibt sie die Wirklichkeit dieser Kaltblüter mit Begleiterin genau wieder, C H R I S, auf diesem Reiterfest.
    LG Fritzl
  • Fritzla 9. September 2007, 11:35

    Hi, E L K E,
    das war aber auch ein herrliches Reiterfest!
    Ja, ich vergaß, die Gesamt-Collage noch einmal durch die Software zu ziehen, dadurch sind die Kontraste unterschiedlich geraten.
    LG Fritzl
  • Elke H.R. 2 8. September 2007, 13:17

    Die Collage gefällt mir sehr gut,aber die einzelnen Bilder hätten etwas mehr Kontrast vertragen.:-))
    Ich wünsche Dir ein schönes,sonniges Wochenende !!
    LG Elke
  • Christian Knospe 8. September 2007, 12:35

    eine gute collage

    gruß chris
  • Helmut - Winkel 8. September 2007, 11:06

    Das sind ja ganz prachtvolle Tiere, Fritzl!!
    Du hast eine schöne Collage von ihnen
    gemacht.Ich mag diese Kaltblütler, weil
    sie, wie Du ja schon erwähnt hast, sehr
    umgänglich und fleißig sind, wenn man
    das von ihnen erwartet.
    LG Helmut
  • Fritzla 8. September 2007, 10:11

    Ja, E L L E N,
    das sind Kaltblut - Pferde, die schwer ziehen können, in der Regel ruhige Tiere, die niemanden beißen oder gar ausschlagen!
    LG Fritzl