Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Schiessel


Free Mitglied, Waidhofen/Thaya

Kaktusfrüchte

sind die ausschließliche Nahrung der Landleguane im Galapagosarchipel(2000)- leider sind auf dem Scan die Schatten nicht wirklich gezeichnet... ;-(

Kommentare 8

  • Stefan Rohloff 16. Januar 2003, 15:10

    Das wunderbare Licht macht dieses Portrait zu etwas besonderem!

    Liebe Grüße, Stefan
  • Klaus Schiessel 15. Januar 2003, 15:04

    @andrea: stimmt - er hatte auch allen Grund dazu, da sich doch so manche Touristen nicht an die strengen Vorschriften halten und für die Leguane die Kaktusfrüchte pflücken, sodass er sie bereits bekommt, bevor sie reif vom Baum fallen

    lg

    Klaus
  • Andrea . Chris H. 15. Januar 2003, 14:53

    Hallo Klaus,
    das ist echt ein klasse Bild von diesem "goldenen" Leguan geworden. Sieht fast aus als ob er grinst. ;-)
    LG Andrea
  • Klaus Schiessel 14. Januar 2003, 11:40

    @christian:
    dadurch dass die Galapagosinseln erst sehr sehr spät von Menschen entdeckt wurden, haben die Tiere den Fluchtinstinkt vor dem Menschen niemals entwickelt, da dort nie Jagd betrieben wurde (jetzt gibt es allerdings Inseln die von ausgewilderten Ziegen dominiert werden und Abschüsse werden hier gefördert) - also kann man ganz nahe an die Tiere rangehen, wobei strenge Verhaltensmaßregeln für die Besucher verhindern sollen, dass das Paradies zerstört wird (Reisebericht: http://welcome.to/fotogalerie)
  • Christian Kindler 14. Januar 2003, 11:22

    @Klaus:
    dann hat dich das Kerlchen ja ganz schön dicht herangelassen...
  • Klaus Schiessel 14. Januar 2003, 11:19

    @susanne - danke
    @christian - Objektiv war das 70-300 von Sigma, wobei ich nicht glaube, dass ich voll gezoomt habe (ich muss daher leider schätzen - ca. 130 - 200)

    lg

    Klaus
  • Christian Kindler 14. Januar 2003, 11:14

    Das Licht ist schön warm. Gefällt mir sehr gut. Mich würde die Brennweite interessieren.
  • Vannelly 14. Januar 2003, 10:23

    Ein schönes Tierportrait...
    Schaue mir gern diese interessanten Tiere an:-)
    LG
    Susanne