Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Kaiserpfalz Werla 02

Kaiserpfalz Werla 02

577 2

Ravna


Free Mitglied, Bremen

Kaiserpfalz Werla 02

In der Jurte wird grad erklärt wie man mit dem Schwert zusticht, aber trocken, ohne Schwert. Nachher gabs auch noch eien Vorführung an einem Stück Fleich draussen wie scharf so ein Schwert schnitt. Holla die Waldfee, das war nicht ohne.

Festgehalten auf folgender Reenactmentveranstaltung:
http://www.kaiserpfalzwerla.de

Kommt noch mehr :)
Stand heute im Labor und hab brav Abzüge gemacht, jeden einzeln immer schön mit abwedeln und so...
(sorry für den scheiß Scan hab Staub im Scanner zwischen den Scheiben, daher muss bald ein neuer her)

Kaiserpfalz Werla 01
Kaiserpfalz Werla 01
Ravna

Kommentare 2

  • Ravna 8. Juni 2005, 15:49

    Das scharfe Schwert durften wir "Erwachsenen" auch mal halten, waren klasse die Erklärungen, auch wie man den Gegner angriff und so.
    Bei der Begräbnis Nachstellung war ich auch, stand aber sehr ungünstig hinter dem Erdhügel, so dass ich da glaube nichts habe, aber mir fällt gerade ein, ein paar Fotos müssten noch auf dem Film sein der noch in der Kamera ist, da ist das bestimmt bei.
  • Torsten Kreutzfeldt 8. Juni 2005, 8:06

    Ja, er benutzt teilweise sogar ein scharfes Schwert für Demonstrationszwecke ...
    Besonders gefallen hat mir aber die Erklärung des Bestattungsfundes von Andrew. Vielleicht hast Du davon auch ein Foto?