Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerhard Haaken


Free Mitglied, Niedersachsen

Kaisermantel (Argynnis paphia f. valesina (Esper)

am 15.07.2013 konnte ich die erste dunkle Art des Kaisermantel Weibchen fotografieren, da sie sehr selten sind, freue ich mich, dass ich sie hier im Innerstetal antreffe.
In Wikipedia steht dazu:
Argynnis paphia f. valesina (Esper). Die dunkle Form der Weibchen hat eine, besonders auf dem Hinterflügel, dunkel übergossene Oberseite, die zuweilen einen blauen Schimmer haben kann. Sie ist in Mitteleuropa selten, sie kann jedoch im Süden (Spanien und Italien) und Osten des Verbreitungsgebiets die dominierende Morphe sein und fehlt z. B. in Irland vollkommen.

Der Kaisermantel (Argynnis paphia) ist ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Er ist der größte mitteleuropäische Perlmutterfalter.

fotografiert am 15.07.2013

hier sieht man auf meinen Foto die helle Form des Kaisermantel Weibchen


hier das Männchen des Kaisermantels mit den sichtbaren duftschuppen

Kommentare 45

  • Robert Hatheier 27. Juli 2013, 20:00

    Diese Art kenne ich gar nicht. Ist der schön! Nochdazu so gut präsentiert.

    LG Robert
  • Hobbyfotografie Melanie Meyer 25. Juli 2013, 21:39

    Eine super Aufnahme in 1A Schärfe.
    Gruß Melly
  • Naturfreund Nico 25. Juli 2013, 7:58

    Super Aufnahme vor allem die Schärfe ist klasse!
    VG Nico
  • Hirschvogel 22. Juli 2013, 9:32

    Der Falter bei dem mir das Weibchen fast noch besser gefällt als das Männchen - auch das hast Du wieder sehr schön erwischt!
    Gruß Andreas
  • Blaumeise2 19. Juli 2013, 19:35

    Da ist dir wieder ein ganz tolles Makro gelungen. Das Licht ist absolut klasse, technisch wie auch gestalterisch ein hervoragendes Schmetterlingsbild. Die offenen Flügel sind eine Augenweide, auch wenn es nicht ganz bis in die Spitzen gereicht hat.
    Glückwunsch zum Fund und Mercie für deine Ausführungen.

    LG Astrid
  • stillerfuerst 19. Juli 2013, 9:07

    Ein schönes Schmetterlingsmakro in bester Qualität präsentiert!
    VG Sebastian
  • Albert Wirtz 19. Juli 2013, 7:37

    Herrlich anzusehen. Hab diese Art einmal im Tessin vor rd. 6 Jahren gesehen.
    LG Albert
  • Andrea 0085 18. Juli 2013, 18:41

    Sehr schön in voller Pracht, gefällt mir besonders gut!! Lg.Andrea
  • Gerd Kohl 18. Juli 2013, 12:28

    Tolles Makro von einem schönen Falter.
    LG Gerd
  • emen49 18. Juli 2013, 7:16

    Du zeigst es uns in hervorragender Qualität - es ist wunderschön!
    VG Marianne
  • Wilhelm Fotos 18. Juli 2013, 7:07

    Hallo GErhard,
    eine herrliche Draufsicht. Tolle Farben und gute Schärfe. Mehr kann ich eigentlich nicht sagen.
    LG
    Norbert
  • Nicole Kalweit 18. Juli 2013, 6:43

    Er sieht aus, wie die Falter, die auch viel in Schmetterlingsparks herumflattern, da kann ich die Freude verstehen, diesen Falter in der Natur zu erleben.
    Klasse Draufsicht!
    lg Nicole
  • Bea Buchholz 17. Juli 2013, 23:07

    Da hast du einen sehr schönen Falter entdeckt und festgehalten, die Farben und die Schärfe finde ich absolut klasse. Ich halte momentan auch immer Ausschau nach Falter, aber viel Glück habe ich auch nicht, dafür kann ich mir deinen betrachten.
    LG.Bea
  • Hardy54 17. Juli 2013, 22:13

    Hallo Gerhard. Großartig, ich bin begeistert von deinem Makro. Liebe Grüße Hardy.
  • Pixelfranz 17. Juli 2013, 22:07

    Ein sehr schönes Foto, gefällt mir sehr.
    LG Franz

Informationen

Sektion
Ordner Insekten, Raupen usw
Klicks 1.082
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv ---
Blende 3.2
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 150.0 mm
ISO 100